Suit Supply

Harveyy

Well-Known Member
Ich war heute im Shop in München, kein einziger Anzug in 102 im Shop, die Sakkos in 102 alle im Keller und die in anderen Größen ausgestellten waren sehr überschaubar.
Auswahl finde ich in den Läden leider auch relativ überschaubar. Finde ich schade, aber kann damit leben, da ich meine Größe glücklicherweise ja kenne und eben dann online zugreife.

Auch wenn man sich manches Hin und Her sparen könnte, wenn man einen Stoff im Laden begutachten könnte statt ihn sich liefern zu lassen.
 
Hallo zusammen, da ich gerade einen Smoking brauche und bisher noch keine Erfahrungen mit SuSu habe, wollte ich fragen ob jemand mit den S130‘s Stoffen Vitale Barberis Canonico Erfahrungen hat? Was haltet ihr von dem Schnitt des Smokings aus der neuen Herbst/Winter Kollektion? Bei den anderen Modellen gefällt mir die Schalfasson nicht wirklich, bei dem Modell aus dem Link finde ich die Fasson schon grenzwertig schmal! Aber noch akzeptabel für einen klassischen Schnitt oder was meint Ihr dazu?

https://eu.suitsupply.com/de/evenin...eningwear_suits_jackets&from=landing&pdp=true
 
Das ist vom Schnitt her ein Sakko für die Straße, dem man einen Schalkragen mit Seidenbesatz aufgenäht hat.
Das erkennt man u. a. an den Seitenschlitzen und der Knöpfung.
Die extreme Körperbetonung passt ebenfalls nicht wirklich zu einem klassischen Abendanzug.

Aber ja: SuitSupply macht auf dieser Baustelle Fortschritte. Die Hose hat immerhin keine Gürtelschlaufen mehr.
 
Oben