Suche guten Maßschneider in Hong-Kong für Anzug und Trenchcoat

Mark914HH

Member
Hallo!

Ich suche einen guten Maßschneider in Hong-Kong, der gute und qualitativ hochwertige Maßanzüge anbietet. Außerdem möchte ich mir gerne einen Trenchcoat schneidern lassen. Muss nicht bei dem gleichen Schneider sein.

Suchprofil: Ich suche eher in der Kategorie gut und zu einem vernünftigen Preis (unterhalb der Preise der deutschen Maßkonfektionäre) als in der der Kategorie gut und exklusiv ;) .

Ich habe mich bereits etwas umgeschaut und das Angebot hier ist wirklich überwältigend und geht von Einsteigermodellen bis zu der absoluten Oberklasse. Deshalb bin ich einfach überfragt welchen Schneider man auswählen soll und würde mich über Empfehlungen sehr freuen!

Viele Grüße
Mark
 

Baconian

Active Member
Hallo!
Ich suche eher in der Kategorie gut und zu einem vernünftigen Preis (unterhalb der Preise der deutschen Maßkonfektionäre)

Wir reden von Kuhn und Dolzer.

Der konsens hier im Forum war, wenn ich mich nicht täusche, dass es sowas nicht gibt.

Im Styleforum wurden ein paar diskutiert, die wohl ganz okay waren und ungefähr genauso viel wie Kuhn kosten, vielleicht etwas mehr. Der einzige Name, der mir gerade einfällt ist Dream Bespoke. Kannst den Thread auf Styleforum ja mal durchsuchen.
Der Faden hilft vielleicht auch.
 

Mark914HH

Member
Der konsens hier im Forum war, wenn ich mich nicht täusche, dass es sowas nicht gibt.

Im Styleforum wurden ein paar diskutiert, die wohl ganz okay waren und ungefähr genauso viel wie Kuhn kosten, vielleicht etwas mehr. Der einzige Name, der mir gerade einfällt ist Dream Bespoke. Kannst den Thread auf Styleforum ja mal durchsuchen.
Der Faden hilft vielleicht auch.

Hmm... vielen Dank für den Hinweis.
Ja, mir ist schon bekannt, dass es hier im Forum viele undifferenzierte und starke Meinungen (bzw. deren Macher) gibt und wehe man stimmt nicht überein.

Na ja, ich bin der beste Beweis, dass dies sehr wohl möglich ist. Ich hab sowohl Anzüge von Kuhn und Dolzer und die Maßscheider aus Shanghai und Beijing schlagen diese in Punkto Sitz, Qualität der Verarbeitung und Qualität der Stoffe um längen - waren dabei aber deutlich günstiger. Doch das Wichtigste ist halt eine gute Empfehlung. Und aufzutauchen mit einem Muttersprachler kann auch nicht schaden.

Ich lese mir mal den Faden dazu mal durch. Ich freue mich weiterhin über gute Tipps und Empfehlungen in HK.

Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben