Style and the Man - Alan Flusser

vogs

Member
Ich habe schon des Öfteren gutes über dieses Buch gelesen. Nun will ich es mir auch zulegen. Dabei habe ich zuerst beim großen Fluss gesucht. Dort habe ich folgende Ausgabe gefunden:
http://www.amazon.de/Style-Man-Alan...=1389125822&sr=8-1&keywords=style+and+the+man

Nach einer weiteren, genaueren, Suche habe ich dann auch folgendes Buch gefunden:
http://www.amazon.de/Style-Man-Alan...=1389125822&sr=8-2&keywords=style+and+the+man

Letzteres gibt es leider nicht mehr neu (zumindest bei Amazon).

Kennt jemand beide Bücher? Worin liegen die Unterschiede? Mich macht der Zusatz "Gekürzte Ausgabe" bei ersterem etwas stutzig. Jedoch wäre deutsch natürlich von Vorteil :)
 

bluesman528

Well-Known Member
Ich würde Style and the Man vermeiden. Es geht dort im Wesentlichen darum, wie man in den USA sartoriale Kleidung kauft. Wie man das hier bei uns tut, kann man besser und aktueller im Forum nachschlagen.

Dressing the Man ist das weitaus interessantere Buch von Flusser.
 

vogs

Member
Herzlichen Dank für den Input.

Mir geht es hier in erster Linie darum, da mir hier im Forum geschrieben wurde, dass in diesem Buch (also in Style and the Man) auch auf gewisse "Farbtypen" eingegangen wird, was einem da empfohlen wird. Das würde mich u.a. auch interessieren.
 

Das gute Leben

Active Member
Herzlichen Dank für den Input.

Mir geht es hier in erster Linie darum, da mir hier im Forum geschrieben wurde, dass in diesem Buch (also in Style and the Man) auch auf gewisse "Farbtypen" eingegangen wird, was einem da empfohlen wird. Das würde mich u.a. auch interessieren.

Tatsächlich ist das in Dressing the Man Thema, nicht in Style and the Man.
 

Nikolaus Haus

Active Member
für einen Ami ist das ziemlich anspruchsvolles Englisch. --- "Leo" ist Dein Freund. :)

Mal Huckleberry Finn im amerikanischen Original gelesen? OK, "anspruchsvoll" im eigentlichen Sinne triffts nicht, aber da stößt auch Leo an seine Grenzen...

Ansonsten habe ich das als anständige, aber eben nicht auffallend komplexe Sprache in Erinnerung. YMMV, selbstverständlich, bis zu einem gewissen Grad ist das ja subjektiv.
 

proteus

Active Member
Der Fehler ist auf meinem Mist gewachsen, ich habe ursprünglich und fälschlicherweise "Style and the Man" empfohlen, wobei "Dressing" natürlich in jeder Beziehung das bessere Buch ist.

Gibt es meines Wissens, wie Tom sagte, nur in Englisch, lohnt sich aber. Wenn man sich ein wenig in den Schriftduktus Flussers eingelesen hat, kommt man gut zurecht.
 
Oben