Efendi1

New Member
Glaube mir ich habe es bereut eben nicht zu meinem Händler des Vertrauens zu gehen- dumm von mir. Hat alles nicht geholfen sie wollten das Paar zu einer 3. Nachbesserung aber ich habe abgelehnt.

1. Rep aufgeklebte Sohle geht ab

2. Rep Schuhe ziehen Wasser
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Efendi1

New Member
Mein Tipp. Wer Rahmengenähte Schuhe hat und Wert auf eine adäquate Rep. Legt sollte zu einem Schuhmacher in der Umgebung sich dort schlau machen und vor allem zeigen lassen an Kundenschuhen wie er die Rep. Durchführt. Und oder sich direkt an die Hersteller wenden, diese führen auch jegliche Rep durch.

Lehrgeld
 

Herr Stumpf & Stil

Active Member
Hast Du keinen Schuster bei dir ums Eck ? Und haben die Schuhe so viel gekostet das eine 140 Euro Premium Reparatur lohnt.
Wenn Du nicht zufrieden warst warum hast Du shoepassion, Vertragspartner, die Kram nicht um die Ohren gehauen.

Hat er doch. Und da Shoepassion den Service auch für Fremdmarken anbietet, ist es absolut ok, hier die gemachten Erfahrungen zu schildern.

e: Zudem wird auf der Homepage suggeriert, dass die Reparaturen in der eigenen Werkstatt/ hausintern erfolgen, was ja anscheinend nicht der Fall ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herr Stumpf & Stil

Active Member
ja ich dachte das shoepassion nur eigene Produkte repariert.
aber warum dann aufgeben ???
dann doch nochmal hin und sollen die den mist doch fixen .

2 Versuche/ Chancen sind eigtl. genug, würde ich meinen.
Wie gesagt, er schildert hier seine Erfahrung mit SP, finde, da muss man ihn nicht unbedingt fragen, warum er das (überhaupt) tut (also die Dienste von SP in Anspruch nehmen) :D
 
Zuletzt bearbeitet:

LordLokii

Well-Known Member
Warum schickt man Crockett & Jones-Schuhe ausgerechnet bei Shoepassion ein, die weder auf Reparaturen spezialisiert sind, noch eigene Schuhmacher haben?

Da sind Katastrophen doch vorprogrammiert.
naja laut webseite haben sie eigene Schuhemacher und die Arbeiten sehen auch gut aus. Wenn man keinen guten Schumacher in der Nähe hatte hätte ich das Angebot auch genutzt.
 

Tobias Börner

Active Member
Wenn man nicht gleich reagiert und dummerweise noch zum Zahnarzt musste ...

Also, ich habe keinerlei Kenntnis von dem Fall, lasse mich aber per PM und dortiger Nennung des Namens gerne aufklären um mir dazu weitere Informationen einzuholen.

Will daher rasch noch mal auf den Ursprungspost eingehen, bevor hier irgendwelcher Quatsch verbreitet wird:

Produkte sind ok keine high Level aber dem Preis entsprechend ok. Eine Reparatur würde ich allerdings nie mehr durchführen lassen
1. gleicher Preis wie beim hiesigen
2. Qualität unter aller Kanone
3. keine bis minimale Einsicht bei Fehlern
4. lassen bei diversen Schuhmachern die eingesagten Schuhe reparieren sprich bei Problemen hat man einen ausgesourcten Schuhmacher an der Backe.

1. okay
2. würde ich nicht pauschalisieren wollen - kann mit sehr vielen Kundenmeinungen dienen, wo man sehr zufrieden von der gebotenen Qualität der Arbeit war. (in dem Fall hier augenscheinlich leider nicht)
3. kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn wir hier einen Bock schießen, dann stehen wir auch dazu und räumen das Missverständnis aus dem Weg.
4. und der meiner Meinung nach hier wichtigste Punkt: Wir lassen die Schuhe nicht bei verschiedenen Schuhmachern behandeln. Unsere Werkstatt befindet sich in der Ackerstraße 23-26 in Berlin - was ebenso unser Firmensitz ist. In einer bestens ausgestatteten Werkstatt arbeiten hier zwei Fachleute an fünf Tagen in der Woche an den eingesandten Schuhen (eben nicht nur Shoepassion-Schuhe; es werden alle Marken angenommen, einzige Ausnahme: Die Schuhe müssen genäht sein).

Was jedoch richtig ist: Als wir den Prozess starteten hatten wir eine Kooperation mit zwei externen Werkstätten. Beide Kooperationen sind seit längerer Zeit beendet; Reparaturen finden ausschließlich in unserem Haus statt.
Daher wäre es für mich interessant zu erfahren, wann die CJ-Schuhe erstmalig bei uns vorstellig wurden.
 

Efendi1

New Member
Sehr schön hier zu lesen das dem genau so war. Externer Schuhmacher verbockt und Kunde muss es ausbaden. Absolutes nogo als Dienstleister.
 

Efendi1

New Member
Muss ich es weiter ausführen ? Habe noch alle Bilder und die Korrespondenz im Archiv. Ein kleines Bsp gefällig ?



Hier dchön zu sehen aufgesetzte naht mit Maschine statt der verdeckten naht


 
Oben