Shirt-By-Hand Hemden

Sir Hansn

Member
Achso, ja man kann sich auch wohl nur vermessen lassen und keine eigenen Maße angeben. Der Shop wird langsam mein Favourit.
 

gerhardf

New Member
hallo,
hat jemand von euch schon ein hemd shirtbyhand.de bestellt?
wenn ja welche erfahrunge habt ihr gemacht?
wie ist die qualität?

besten dank im voraus!

lg
gerhard
 

gerhardf

New Member
Wie sieht es ein Jahr später aus, jemand Erfahrung mit dem Anbieter gesammelt?
ich habe mittlerweile 2 hemden bestellt und erhalten.
ich habe mich selbst vermessen (komme aus österreich und da gibt es (noch) keine vermessung vor ort) und habe die maße per email gesandt.
die auswahl an stoffen und die möglichkeiten das hemd individuell zu gestalten sind im vergleich zu z.b. itailor.com geringer.

die abwicklung hat nach anfänglichen schwierigkeiten bereffend der maße dann klaglos geklappt. nach einigen wochen (kann mich an die genaue dauer nicht erinnern) kamen die hemden. die stoffqualität ist meiner meinung nach besser als bei itailor.com (hochwertiger). die verarbeitung ist auch in ordnung. aus

gruss
gerhard
 

Baconian

Active Member
ich habe mittlerweile 2 hemden bestellt und erhalten.
ich habe mich selbst vermessen (komme aus österreich und da gibt es (noch) keine vermessung vor ort) und habe die maße per email gesandt.
die auswahl an stoffen und die möglichkeiten das hemd individuell zu gestalten sind im vergleich zu z.b. itailor.com geringer.

die abwicklung hat nach anfänglichen schwierigkeiten bereffend der maße dann klaglos geklappt. nach einigen wochen (kann mich an die genaue dauer nicht erinnern) kamen die hemden. die stoffqualität ist meiner meinung nach besser als bei itailor.com (hochwertiger). die verarbeitung ist auch in ordnung. aus

gruss
gerhard
Magst du Bilder zeigen?
 

cbr

Well-Known Member
Ich habe mir vorgestern das Stoffbuch angefordert und für einen Vermessung bei mir Zuhause angefragt. Bislang habe ich noch keine Rückmeldung erhalten.
Werde euch auf dem Laufenden halten wie sich der weitere Kontakt gestaltet.
Falls jemand schon Erfahrung mit dem Vermessen hat und weiß, worauf es zu achten gilt, der kann dies gerne kundtun. :)
 

cbr

Well-Known Member
Ein Monat ist ins Land gestrichen und bis auf eine E-Mail ist nichts geschehen.
Mir wurde Anfangs ein Termin in 2 Wochen in Aussicht gestellt, da auf Grund der derzeit hohen Auslastung kein Besuch in Hannover möglich sei.
Soweit so gut, wäre es denn seitdem zu einem Terminvorschlag gekommen.
Auch auf zwei weitere E-Mails meinerseits hat niemand der Damen und Herren von Shirt-By-Hand reagiert.

Das Thema ist somit für mich durch. Immerhin hat die Erfahrung auch etwas gutes: Im Ärger über die Unzuverlässigkeit habe ich mir einen Termin bei Van Laack geben lassen und werde dort demnächst wsl. mein erstes Maßhemd ordern..:D
 

slider

Member
Bin am Wochenende wieder an dem Laden hier in HH vorbeigelaufen ... waren zumindest Leute drin, aber keine Kunden ... und einer der Verkäufer im T-Shirt :confused:
 
Ich gebe mal ein Update.

Vor einigen Wochen habe ich SBH kontaktiert und um einen Termin in Frankfurt gebeten, Email aus HH kam, mit der Bitte, dass ich zurückrufen sollte (man hatte mich nicht erreicht). Ging dann 1-2x hin und her weil ich auch nicht dazu kam, aber am Ende hat mich jemand aus HH angerufen und der Termin in Frankfurt (hinter Börsen Parkhaus) wurde vereinbart.

Termin fand inzwischen statt, war sehr angenehm. Man wird kurz in das Konzept eingeführt und dann komplett vermessen. Zwei Maße, eines für Business, eines Freizeit/Leisure. In dem kleinen Ladenlokal - das nur 2x im Monat besetzt ist - sind auch viele Beispielhemden und alle Stoffproben vorhanden.

Man hat mir dann noch die Website für zukünftige (Nach)Bestellungen erläutert.
4 Hemden habe ich bestellt, es wird erstmal eines geliefert, das dann perfekt angepasst und dann die anderen produziert....

Jetzt heisst es abwarten.
 
Oben