Sehr schmal geschnittenes Sakko mit großzügiger Gesamtlänge gesucht

#11
Also gruselig fand ich's nicht. Der Schließpunkt war in Ordnung und das Sakko hat den Po bedeckt.

Ansonsten bliebe wirklich nur noch MTM. Ich weiß derzeit aber nicht, ob ich bei den durchaus zahlreichen negativen Erfahrungsberichten zum MTM von Suitsupply da aktuell Vertrauen habe. Bzw. ob das Endergebnis so viel besser werden würde wie der Washington von der Stange.
 

bluesman528

Well-Known Member
#12
Ansonsten bliebe wirklich nur noch MTM. Ich weiß derzeit aber nicht, ob ich bei den durchaus zahlreichen negativen Erfahrungsberichten zum MTM von Suitsupply da aktuell Vertrauen habe..
Das ist offensichtlich selektive Wahrnehmung. Bilder von Outfits, bei denen SuSu MTM gut funktioniert, sind überwiegend nicht damit markiert, dass das nun SuSu MTM ist. ;)

Bei den 15% der Menschen, denen Konfektion mit trivialen Änderungen tatsächlich gut passt und gut steht, ist das sicherlich eine vernünftige Alternative. Die alltägliche Tragödie des öffentlichen Raums ist nur, dass 80% glauben, zu diesen 15% zu gehören.
 
#13
So, ich hab mir jetzt mal zwei Sakkos ins Haus geholt und würde gerne eure Meinung zu deren Passform hören.

Folgendes ist mir klar:
- Die Fotos sind nicht sehr hochauflösend; und auch Fotos von hinten und der Seite fehlen. Ich hab's aber gerade leider nicht anders hinbekommen. Ich hoffe, dass es für eine Kurzeinschätzung reicht.
- Die Ärmellänge muss in beiden Fällen optimiert werden, vmtl. durch ein Hemd mit längeren Ärmeln und ein Kürzen der Sakkoärmel beim grauen Sakko.
 

Anhänge

Tilman

Well-Known Member
#14
Sakko 2 ist wesentlich zu kurz, da fehlen sicher 5cm. Würde ich auf keinen Fall behalten.

Sakko 1 sieht angesichts dessen, was sich erkennen lässt, nicht schlecht aus. Gesamtlänge besser, Schulter sieht gut aus, Vorderseite ist sauber glatt. Eine abschließende Beurteilung ist auf Grund der Selfies aber natürlich nicht möglich. Aber Ticketpocket an einem Sportsakko? Da bin ich mir nicht so sicher.
 
Gefällt mir: hnr

bluesman528

Well-Known Member
#15
Die Fotos sind furchtbar und das sage ich als bekannter fotografischer Analphabet. ;) Bei Sakko 1 finde ich, dass die Vorderteile unter dem Schließknopf überlappen, dadurch verliert es die Balance. Länge ist da in Ordnung. Sakko 2 ist wie schon gesagt zu kurz, dafür sieht der Rest in der Proportion gut aus.
 
Gefällt mir: hnr
#16
Danke für eure raschen Rückmeldungen!

Sakko 1 sieht angesichts dessen, was sich erkennen lässt, nicht schlecht aus. Gesamtlänge besser, Schulter sieht gut aus, Vorderseite ist sauber glatt. Eine abschließende Beurteilung ist auf Grund der Selfies aber natürlich nicht möglich.
An der Taille sitzt Sakko 1 meiner Meinung nach auch besser als Sakko 2. Einzig die Schulter fühlt sich bei Sakko 1 einen Tick zu eng an, und das ist ja leider das Grundproblem, das ich im Startbeitrag dieses Threads beschrieben habe: Sakko 1 ist nämlich Größe 90, Sakko 2 ist Größe 94.

Aber Ticketpocket an einem Sportsakko? Da bin ich mir nicht so sicher.
Also optisch habe ich damit eigentlich kein Problem. Es ist definitiv keine Anzugjacke, sondern ein Jackett von Anton Meyer.

Ein Problem gibt es bei dem Jackett allerdings noch, und das hält mich aktuell ein bisschen davon ab, es zu behalten: Der Stoff neigt offensichtlich zur Knötchenbildung (auch auf den Produktfotos unter o.g. Link erkennbar). Ggf. kann ich davon morgen noch einmal eigene Fotos einstellen.
Die Mitarbeiterin von Anton Meyer hat mir am Telefon gesagt, dass dies kein Mangel ist, sondern Eigenschaft des Leinenstoffs und der Webart. Würde euch so etwas stören?

Die Fotos sind furchtbar und das sage ich als bekannter fotografischer Analphabet. ;) Bei Sakko 1 finde ich, dass die Vorderteile unter dem Schließknopf überlappen, dadurch verliert es die Balance. Länge ist da in Ordnung. Sakko 2 ist wie schon gesagt zu kurz, dafür sieht der Rest in der Proportion gut aus.
Sorry, das war eine Mischung aus schlechten Lichtverhältnissen und zu weit entferntem Spiegel. Ggf. gibts die Tage noch bessere Fotos.
 

unknown

Well-Known Member
#19
knötchen können so schon normal sein.
billettaschen finde ich schon an anzügen unnötig; an sports coats noch mehr :)
 
Oben