Restaurants Stuttgart

ludwig67

Active Member
#11
War diese Woche im "Cube". Hat mich sehr überzeugt. Sehr freundlicher Service, tolle Fusion-Küche und ein schöner Ausblick über Stuttgart.
 
#12
Seit der Heilemann aus dem Olivo weg ist, würde ich da eigentlich nicht mehr unbedingt hingehen... In der Innenstadt ist mMn derzeit das Sushi-Ya im Böhm das beste Restaurant (falls man das so nennen darf).

Außerhalb mag ich die Speisemeisterei sehr gerne, wobei da in letzter Zeit die Preise (v.a. was den Wein angeht) stark angezogen wurden. Die Küche ist allerdings gut - mir gefällt auch die Auswahl aus einem regionalen, mediterranem und modernem Menü!
 
#13
Die Wielandshöhe in Degerloch von Vincent Klink scheidet (leider!) aus, da ich nicht motorisiert bin, das Restaurant sollte also in der Innenstadt (fußläufig) liegen.
Auch wenn der Thread schon ein paar Tage alt ist:

Von der Haltestelle der Zahnradbahn (Zacke) sind es laut Google etwa 11 Sekunden :D bis ins Restaurant:

http://maps.google.de/maps?f=d&sour....002411&vpsrc=0&gl=de&mra=ls&ie=UTF8&t=h&z=21

Und falls doch mal jemand motorisiert in Stuttgart ist (oder per Bus von der S-Bahnstation Uni-Vaihingen bis zur Haltestelle Glemstal direkt gegenüber des Restaurants):

http://www.roemerhof-kulinarium.de/index.php/kulinarium_de/hotel/restaurant/

Das Kulinarium an der Glems ist sehr zu empfehlen! Besonders die Wildspezialitäten und typisch schwäbische Gerichte! Mein Stamm- und Lieblingsrestaurant in Stuttgart und wirklich außerordentlich lecker!

http://maps.google.de/maps?hl=de&cl...068975&spn=0.000729,0.001206&t=h&z=20&vpsrc=6
 
#14
Hi,

für Kaffee und Kuchen/Torten kann ich das Rizza Caffè in der Hirschstraße empfehlen. MMn gibt es dort den besten Kaffee der Stadt!

Letzte Woche war ich in der Weinstube Fröhlich in der Leonhardstraße. Schönes Ambiente, sehr gutes Essen (einheimisch, z.B. Entenbrust, Wildschweinsteak, saure Nierle, Sauerbraten, Schnitzel, Käsespätzle, Fisch) und eine große Auswahl an verschiedensten Weinen. Preislich liegen die Hauptgerichte zwischen 18 und 30 €. Man sollte sich allerdings vom Umfeld, in dem die Weinstube liegt, nicht verunsichern lassen ;)

VG Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
#15
Hallo zusammen,

Ich habe hier Riesen Probleme. Ich bin beruflich noch eine ganze Weile in Stuttgart und suche dringend eine nette unkomplizierte Weinbar in der ich mich nach Feierabend mit einem Buch in die Ecke setzen, Wein trinken und Brot mit Käse essen kann. Ganz easy, ich will nur meine Ruhe, keine nervige Musik und etwas Einfaches zum futtern. Das ist dringend für mein Seelenheil nötig. :)

Hat jemand eine Idee? Idealerweise mit ÖPVN oder fussläufig vom hbf erreichbar.
Ich bin schon Abende lang durch das eisige dunkle Stuttgart geirrt um dann in suboptimalen Kaschemmen zu landen. :-(

Cheers,
Tom
 
#17
Danke sehr. Ich bin gerade in der John Cranko Lounge und Beethoven hat nicht zu viel versprochen. Antipasti, Musik, Wein und reizender Service sind äußerst angenehm. In der nächsten Zeit schaue ich mal in das Bohnenviertel. Ich werde berichten! :-D

Cheers,
Tom
 

Lemmy

New Member
#19
Wohin in Stuttgart?

2 Lieblingsresturants:

Goldener Adler und Weinstube Vetter; Fair, freundlich und mit hoher Qualität! Keine Sterne-Küche aber gutes Preis/Leistungsverhältnis
 
Oben