Quittenkerne gegen Gusten

#12
Hallo emde,

ich viertele jede Quitte mit dem Brotmesser. Dann kommen die Dinger in den Dampfentsafter. Das ist eine Beschäftigung für den ganzen Tag!

In den Saft habe ich 5 kg Zucker geschüttet. Andernfalls gärt da nicht viel. Dann noch 2 Packerl Trockenhefe drauf und ab in den Heizungskeller.

Quitten sind steinhart! Deshalb funktionieren Obstmühle und Kelter leider nicht.

Aber die Arbeit lohnt sich denn der Wein ist lecker.
 
#15
Hallo Jungs,

in diesem Jahr hatte ich soviele Quitten, daß ich kein Wasser zufüllen mußte. Das dürfte recht "dicken" Wein geben.

Ich habe noch für (geschätzt) weitere 10 - 15 l Quitten übrig. --- Schade, die kommen jetzt auf den Kompost. Denn zum Essen sind sie mir wirklich zu hart.
 
Oben