Portrait von Dr. Dr. Thomas Rusche in der Zeit

Monaco Chris

Well-Known Member
Da muss ich doch mal eine Lanze für das Haus SØR brechen:
In Nürnberg wird man - zumindest vom Filialleiter, der auch sehr ordentlich daherkommt - nach der alten Schule der klassischen Herrengarderobe sehr ordentlich beraten. Auch richtige Hosenlängen und die ganzen üblichen Dramen, die sich so standardmäßig in anderen Häusern abspielen, sind hier kein Problem.

Einzig wenn er merkt, dass man a) ein Prolet ist oder b) Mutti vorbeischickt, um einen "ordentlichen Anzug, der nicht so altbacken sein sollte, aber eben von guter Qualität" zu kaufen, kann man den guten Herrn nicht für sich gewinnen. Dafür ist es umso amüsanter, sich so eine Szene, gerade um diese Jahreszeit aus nächster Nähe anzusehen.
 
Oben