Pomade gesucht! What, Where, How...?

Dann scheinen wir doch fundamental unterschiedliche Haartypen zu haben; die Strandmatte bewirkt bei mir gar nichts, wenn ich nicht super viel nehme und dann verkleben meine Haare.
Mit dem “less is more” kieselwax bin ich soweit ganz zufrieden, fand die Baxter aber besser.
Als nächstes probiere ich wohl Hanz de Fukos Claymation aus.
 

Oppa

New Member
Hallo Haarpflegende,
ich bräuchte einmal euer Wissen. Bis nutze ich Schwarzkopfs „got to be“ Chaot. Es ist flexibel und härtet nicht aus und lässt sich auswaschen. Nachteilig ist aus meiner Sicht, dass es glänzt und nur etwa einen halben Tag zuverlässig hält.
Nun habe ich auf der Suche nach einem matten und flexiblen Produkt Reuzel matte clay-Pomade getestet. Vom Aussehen geht es in die richtige Richtung, allerdings werden meine Haar zu fest.

Habt ihr entsprechende Empfehlungen für dichtes, etwas längeres Haar?
Beste Grüße
Gregor
 

Jackie Duluoz

Well-Known Member
Hallo Haarpflegende,
ich bräuchte einmal euer Wissen. Bis nutze ich Schwarzkopfs „got to be“ Chaot. Es ist flexibel und härtet nicht aus und lässt sich auswaschen. Nachteilig ist aus meiner Sicht, dass es glänzt und nur etwa einen halben Tag zuverlässig hält.
Nun habe ich auf der Suche nach einem matten und flexiblen Produkt Reuzel matte clay-Pomade getestet. Vom Aussehen geht es in die richtige Richtung, allerdings werden meine Haar zu fest.

Habt ihr entsprechende Empfehlungen für dichtes, etwas längeres Haar?
Beste Grüße
Gregor
Hast Du mal Schwarzkopf 3DMen Texture Clay ausprobiert?
 
Gefällt mir: Oppa

havanna

Well-Known Member
Hallo Haarpflegende,
ich bräuchte einmal euer Wissen. Bis nutze ich Schwarzkopfs „got to be“ Chaot. Es ist flexibel und härtet nicht aus und lässt sich auswaschen. Nachteilig ist aus meiner Sicht, dass es glänzt und nur etwa einen halben Tag zuverlässig hält.
Nun habe ich auf der Suche nach einem matten und flexiblen Produkt Reuzel matte clay-Pomade getestet. Vom Aussehen geht es in die richtige Richtung, allerdings werden meine Haar zu fest.

Habt ihr entsprechende Empfehlungen für dichtes, etwas längeres Haar?
Beste Grüße
Gregor
Black & White probiert? Gibt's in jedem Afroshop.
 
Gefällt mir: Oppa
Oben