Pomade gesucht! What, Where, How...?

https://www.google.at/search?q=germ...egQIARBN&biw=320&bih=454#imgrc=4lpocm-gZ3aD_M

Ich hab mich mit fortschreitender Geheimratsausbildung circa dem Schnitt angenähert.
Dito, auch wenn der Schnitt nicht ganz dem etwas längeren britischen Ideal entspricht. Aber wenn ich Nacken und Seiten länger lasse, wirkt es zwei Wochen nach dem Schnitt schon wieder ungepflegt. Im übrigen erscheint schütter werdendes Deckhaar bei kurzen Seiten etwas voller.

Stylst Du den Schnitt so ähnlich wie auf dem Foto und mit welchem Produkt?

Beste Grüße
R.O.T.
 

MaxFrei

Well-Known Member
Dito, auch wenn der Schnitt nicht ganz dem etwas längeren britischen Ideal entspricht. Aber wenn ich Nacken und Seiten länger lasse, wirkt es zwei Wochen nach dem Schnitt schon wieder ungepflegt. Im übrigen erscheint schütter werdendes Deckhaar bei kurzen Seiten etwas voller.

Stylst Du den Schnitt so ähnlich wie auf dem Foto und mit welchem Produkt?

Beste Grüße
R.O.T.
Das Deckhaar lass ich alle 6 Wochen nachschneiden, um die Ohren und den Nacken alle 3 Wochen.
Gestylt wird bei mir nicht so teutsch wie auf dem Foto, wenngleich doch gekämmt und ordentlich gescheitelt. Aber ich klebe das Haar nicht auf der Kopfhaut fest.
Produkte hab ich keine einheitlichen und v.a. keine speziellen. Eine Idee Strandmatte aufm Finger, durch die Haare wuscheln und selbige in Position bringen.
Bei Abendveranstaltungen mit Anzug geht es schon eher in die Richtung des Fotos, bewerkstellige ich aber auch mit der Strandmatte.
 
Oben