Pfeifenrauchen

Nein, passt alles eigentlich bestens, muß der Aufnahmewinkel sein. Nur der Tabak hatte wohl die längere Lagerung in der Tüte nicht ganz so entspannt weggesteckt und war etwas, sagen wir einmal: hanseatisch trocken in seiner Ausstrahlung.
 
Das hab' ich von meinem Onkel bekommen, er raucht keine Pfeife mehr.

Ständer samt drei Pfeifen. Bei der linken Pfeife (zweites Bild) war mein Tabakhändler aus dem Häuschen. Das ist wohl ältere Charatans Belvedere. Die Marke war wohl vor einigen Jahreninsolvent und gibt es jetzt wieder...? Die anderen beiden sind guter Durchschnitt Sud Deutschland und Irland wenn ich mich richtig erinnere.

Er hat alle drei für mich aufpoliert. Morgen Abend werde ich mal eine einweihen...

ImageUploadedByTapatalk1446218987.248765.jpg
ImageUploadedByTapatalk1446219001.930947.jpg
 
Das hab' ich von meinem Onkel bekommen, er raucht keine Pfeife mehr.

Ständer samt drei Pfeifen. Bei der linken Pfeife (zweites Bild) war mein Tabakhändler aus dem Häuschen. Das ist wohl ältere Charatans Belvedere. Die Marke war wohl vor einigen Jahreninsolvent und gibt es jetzt wieder...? Die anderen beiden sind guter Durchschnitt Sud Deutschland und Irland wenn ich mich richtig erinnere.

Er hat alle drei für mich aufpoliert. Morgen Abend werde ich mal eine einweihen...

Anhang anzeigen 132158
Anhang anzeigen 132159
Sehr schön. Viel Freude damit und berichte doch mal, was Du darin so rauchst! :)
 
Wahrscheinlich die Hausmarke vom Leipziger Tabakkontor. Sechs Tabake gemischt mit ordentlich Latakia. Die ganze Bude riecht nach dem Tütchen :).

Ich habe noch kleine Proben von einem Tabakscolloqium, aber das ist fast nur mit Vanille aromatisierter Stoff.
 
Wenn man auch mal Pfeife probieren möchte. Wie macht man am besten den Anfang? Wir viel Geld muss man in die Hand nehmen. Gibt es Anfänger Tabak und und und ?
- Pfeife aus Bruyère-Holz, ca. 25 EUR für die einfachsten Modelle
- Pfeifenbesteck, ca. 5 EUR
- Filter für die Pfeife, ca. 5 EUR
- Pfeifenreiniger, ca. 3 EUR
- Pfeifentabak, 50 g ab ca. 10 EUR
Gesamt ca. 50 EUR für das Einsteigerpaket

Willst Du mehr als eine Pfeife hintereinander rauchen, kommst Du nicht um die Anschaffung einer zweiten Pfeife rum (Abkühlung, damit die Pfeife nicht heiß geraucht wird). Eine Pfeifentasche in schniekem Leder kann den Invest dann nochmal deutlich steigern ;)

Tabak: Schwer zu sagen, was Dir liegen kann. Da Du Zigarrenraucher bist und Du damit echten, unverfälschten Tabakgeschmack zu schätzen weißt, aber die meisten Pfeifentabake aromatisiert sind. Am besten im Laden "durchriechen", Mac Baren gibt bspw. auch die Stärke direkt über einen Balken auf der Verpackung an. Für den fortgeschrittenen Genuß ist mir Early Morning Pipe in Erinnerung geblieben.

Das alles hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, meine letzte Pfeife habe ich nämlich vor 3-4 Jahren geraucht und die Erinnerung verblasst im Dunst von Havannas ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben