Passformfrage Trenchcoat

jk999

Active Member
Ich möchte Ihnen empfehlen beim Kauf von Gebrauchtkleidung stets die Maße des Kleidungsstücks zu erfragen und sie dann mit einem gut passenden zu vergleichen. Das garantiert immer noch keinen guten Sitz, ist aber die beste zur Verfügung stehende Methode. Nicht nur verändern sich Schnitte eines Herstellers im Laufe der Zeit, auch bevorzugt jeder Mensch unterschiedliche Passformen.
 

knitterbub

Well-Known Member

Flozeff

Member
Ich habe einen Burberrys Trenchcoat in 50 RX (steht so im Label), der riesig ist (und den ich deshalb nicht trage). Gefühlt für mich mind. zwei Nummern zu groß, auch mit Sakko drunter (94/98).Burberrys_size.jpg
 

Flozeff

Member
Wahrscheinlich hast du recht. Habe ihn vor einiger Zeit gebraucht ausgewiesen als Gr.50 M/L gekauft, was dann wohl nicht stimmt.
 

Andreas Gerads

Stilmagazin-Inhaber
Öhhm, nein. Burberrys hat(te) mW einen merkwürdigen Mix in den Größenbezeichnungen. Europäische Größe + UK-Länge. Eine Burberrys-50R ist also eine deutsche 50, eine 50L ist eine 98.

Ich trage bei Konfektionsgröße 94 eine Burberrys-50R.
Really? Meine von mir getätigten (Fehl)käufe (und das waren gut eine Handvoll) passten alle in das von mir genannte Muster.
 
Oben