Notizbücher?

markklaus12

New Member
Ich bin ein Fan Notizbüchern und mag es total gerne alles drinnen zu planen. Aber ich habe langsam das Gefühl ich bin der Einzige der sowas noch benutz und alle sind an ihren Smartphones mit NSA im Nacken...
Wie siehts bei euch?
 

susi59

New Member
Ich bevorzuge auch ein Notizblock. Obwohl ich schon oft und viel auf dem Handy merke. Aber ein Smartphone hat man ja auch immer dabei
 

eyecon

Well-Known Member
Ich bin ebenfalls ein Fan des klassischen Notizbuchs.
Ich nutze es ebenfalls weniger für Termine, aber Notizen wie Rezepte über die ich stolpere, gute Weine, Notizen von Wanderungen usw.

Im Ausland (ausserhalb Europas) ist es manchmal ganz praktisch die dortige Währung als Umrechnungstabelle in Euro parat zu haben.

Anbei mal ein Shot meines mittlerweile leicht patinierten "Midori" Traveler's Notebook.

Das gute an dem System ist, das man aus vielen Einlagen wählen kann und es an den eigenen Bedarf anpassen kann.

Wochenkalender, Blankoblock, Sketchblock, Dokumententaschen aus Plastik....alles sehr praktisch.

IMG_3434.JPG
 

markklaus12

New Member
Ich bin ebenfalls ein Fan des klassischen Notizbuchs.
Ich nutze es ebenfalls weniger für Termine, aber Notizen wie Rezepte über die ich stolpere, gute Weine, Notizen von Wanderungen usw.

Im Ausland (ausserhalb Europas) ist es manchmal ganz praktisch die dortige Währung als Umrechnungstabelle in Euro parat zu haben.

Anbei mal ein Shot meines mittlerweile leicht patinierten "Midori" Traveler's Notebook.

Das gute an dem System ist, das man aus vielen Einlagen wählen kann und es an den eigenen Bedarf anpassen kann.

Wochenkalender, Blankoblock, Sketchblock, Dokumententaschen aus Plastik....alles sehr praktisch.

Anhang anzeigen 173544
Sehr schön! Ja ich liebe es, alte Notizbücher die ich vor 10 Jahren mal benutzt habe sei es Tagebuch oder sowas ähnliches , zu lesen. Da kommen ganze Erinnerungen hoch
 

Matz

Well-Known Member
Ich benutze ebenfalls ein hornaltes AIGNER-Buch, allerdings weniger für Notizen, eher als Adressbuch zum Notieren von schier unzähligen PINs und Passwörtern, schön sortiert nach Namen. Das Büchlein liegt dann im Tresor. :cool:
 
Oben