Messinggenagelte Schuhe reparieren

#1
Hallo liebe Schuhfreunde,

Ich würde gerne eine Frage zu messinggenagelten Schuhen stellen.

Kürzlich erwarb ich ein paar Brogues, welche doppelt besohlt sind. Die erste Sohle ist vernäht, die zweite mit messingnägel angebracht. Ich frage mich nun wie diese zu reparieren ist. Dass man die Sohle wohl abnehmen und eine neue aufnageln kann, kann ich mir gut vorstellen.

Ist es jedoch auch möglich auf die Laufsohle eine weitere Gummisohle aufkleben zu lassen? Kann aufgrund der Nägel überhaupt angeschliefen werden?

Wäre es auch denkbar die (Leder-)Laufsohle komplett durch eine Gummisohle zu ersetzen?

Vielen Dank!

Viele Grüße

Schuhfan
 
#3
Ist es jedoch auch möglich auf die Laufsohle eine weitere Gummisohle aufkleben zu lassen? Kann aufgrund der Nägel überhaupt angeschliefen werden?
Ja, das ist möglich und sollte eigentlich jeder Schuster relativ kostengünstig hinbekommen.

Wäre es auch denkbar die (Leder-)Laufsohle komplett durch eine Gummisohle zu ersetzen?
Auch das ist möglich, nur würde ich so eine Arbeit von einem guten (!) Schuster durchführen lassen, diese Art von Neubesohlung ist natürlich zeit- und kostenintensiver.
 
Oben