Meermin

Akil

Member
Sooo,
melde mich dann mal zu Wort.

Habe heute zwei Mails an José gesendet und auch binnen einer Stunde immer eine Antwort erhalten.

Habe zuerst meine Füße "vermessen" und ihm die Länge und Breite genannt, José hat mir dann geschrieben, welche Größe es sein müsste - wird mir morgen aber nochmal ne Mail schreiben, nachdem er die Schuhe von Innen vermessen hat.

Bei einem oder zwei Paaren belaufen sich die Versandkosten auf 20€, jedes weitere Paar +10€.
Die Bestellung läuft via Mail ab und PayPal wird akzeptiert!

Das sind alle Infos die ich erfragt und auch bekommen habe;)

Wünsche allen einen schönen Restsonntag,
Akil
 

seika

Member
Die GYW Modelle im Tokyo Shop liegen zwischen 39.000-59.000 YEN. Das sind nach derzeitigem Umrechnungskurs ungefaehr 379-527 Euro. Um welche Linie es sich dabei handelt steht leider nicht dabei. Bei dem Preis tippe ich auf Meister Linie. Oder ist das der "Deppenaufschlag" fuer Importware?
 

Mingo

Active Member
Die GYW Modelle im Tokyo Shop liegen zwischen 39.000-59.000 YEN. Das sind nach derzeitigem Umrechnungskurs ungefaehr 379-527 Euro. Um welche Linie es sich dabei handelt steht leider nicht dabei. Bei dem Preis tippe ich auf Meister Linie. Oder ist das der "Deppenaufschlag" fuer Importware?
Das scheint ein bißchen arg üppig, selbst wenn man noch Fracht und Steuern zu den hier genannten Preisen (Sept.2011) aufrechnet: http://www.styleforum.net/t/277707/meermin-carmina-2nd-brand#post_5020320.
Oder vielleicht gibbet über der Linea Maestro noch eine spezielle Linea Tokyo?:rolleyes: Freundliches nachhaken vor Ort könnte sicher Klarheit schaffen.

Gruß
Armin
 

seika

Member
Waere nicht das erste Mal, dass es eine eigene Linie (mit angepassten Leisten/Formen) fuer Japan gibt. Die "Aufpreis" sind zwar meist ueppig (bei Nomos z.B. sind es ca. 500 EURO), aber das hier waere ein bisschen zu viel des Guten. Nachfragen duerfte Klaerung bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

braces

Member


Irgendwie überzeugt mich die Ausführung der Sohlennaht nicht wirklich...
Ich bin dann mal auf die ersten RL-Eindrücke gespannt.
 

Mingo

Active Member


Irgendwie überzeugt mich die Ausführung der Sohlennaht nicht wirklich...
Ich bin dann mal auf die ersten RL-Eindrücke gespannt.
Mich auch nicht; mag daran liegen, daß die bisherigen Handwerker das maschinennähen erst noch üben müssen.:rolleyes:
Ist das Dein Foto von Deinem Schuh? Schickst ihn zurück?

Gruß
Armin
 
Zuletzt bearbeitet:

braces

Member
Ist das Dein Foto von Deinem Schuh? Schickst ihn zurück?

Gruß
Armin
Das Foto ist von der Meermin Webseite. Die anderen sehen aber auch nicht besser aus und auch was ich beim kurzen stöbern im SF gesehen habe ist gewöhnungsbedürftig. da rutschen die Nähte scheinbar bis auf fast 0 an den Sohlenrand ran. Kann aber auch am Licht liegen.

http://www.styleforum.net/t/277707/meermin-carmina-2nd-brand/315#post_5408925

Prinzipiell finde ich die Schuhe sehr interessant, aber das stört mich dann schon sehr.
 

Mingo

Active Member
Das Foto ist von der Meermin Webseite. Die anderen sehen aber auch nicht besser aus und auch was ich beim kurzen stöbern im SF gesehen habe ist gewöhnungsbedürftig. da rutschen die Nähte scheinbar bis auf fast 0 an den Sohlenrand ran. Kann aber auch am Licht liegen.

http://www.styleforum.net/t/277707/meermin-carmina-2nd-brand/315#post_5408925

Prinzipiell finde ich die Schuhe sehr interessant, aber das stört mich dann schon sehr.
Jo, die Meinungen im SF sind geteilt und reichen von - bis. Ich denke auch man sollte die Teile in der Hand haben bevor man kauft. Hoffe allerdings, daß die Linea Mastro auch per Distanz bedenkenlos geordert werden kann. Wenn die Leistenformen auch noch von Carmina abgeleitet wären (Anfrage hierzu habe ich gestern abgesetzt), wäre das nochmal vorteilhaft. Bin gespannt.

Gruß
Armin
 

o.s.

Member
Ich hatte Meermin kontaktiert, weil ich wissen wollte, ob es den Chukka-Boot auch mit Ledersohle gibt. Das ist (ohne MTO) nicht der Fall, allerdings habe ich in der Antwort einige Infos zum Thema MTO bekommen, die hier vielleicht auch für einige interessant sein dürften. OK zur Veröffentlichung der Mail liegt auch vor:


First of all thank you for your interest in Meermin.

The chukka boot is not going to be made with leather soles for this season. Sorry about that.

- If you want to make it we will have to start a Made to Order process.

- Please let me introduce you or MTO process.


The MTO service allow our customers to specify:

Style
Last
Upper leather
Lining leather
Sole option: (Single/double leather channeled sole or Full rubber sole)
Welt option: Flat or sky
Sole finishing
Edge finishing
Construction(Hand sewn goodyear, partial norvegesse + wooden pegs on the waist or full norvegesse)

- The leathers available for the 'Linea Maestro' MTO, at the moment are:

- Naturcalf from Tannerie d'Anonnay(France): Dark brown, Light brown(Cuero), Burgundy, Navy.
- Freudenberg Calf from Weinheimer Leder(Germany): Black
- Janus Calf Suede from C.F.Stead(England): Dark Brown, Black
- Shell Cordovan(Argentina): Dark brown, Burdeos, Light brown(Cuero), Black
- Stingray*: Black, Navy, Purple, Orange, Green, Brown, Burgundy.
- Crocodile: Coming soon.

*[Some styles may not be produced in all of the stingray colors, due to the size of the hides]


- Lining options available: Dark brown, Light brown, Orange, Dark green, Navy or Black.

- Custom text (Name/initials/...) on the 'window' made on the lining.

- Edge finishing: Matching with the upper, natural, a contrasting color,...

- 'Planta Paloma' finishing options: Possibility of choosing the two different colors for the sole finishing.

- If we have to make a 'new' last (new width) (Because currently we don't have, produced, different widths for our lasts) or pattern, the cost for the MTO is 70€ over the regular price of the shoe (250€ for hand-sewn goodyear and 350€ for the norvegesse pairs).
- If we can use a standard last & pattern, the cost for the MTO is 50€ over the regular price of the shoe (250€ for hand-sewn goodyear and 350€ for the norvegesse pairs).

- All the prices given above are for Calf and Suede leathers. 250€ (shoes) & 270€ (boots)
- Shell Cordovan (shoe) base price is 290€ + MTO costs. Boot is 370€ + MTO costs.
- Stingray pairs are 250€ above the base price.

- Nowadays the production time for the MTO's is about 12 -14 weeks.



[Note that MTO process allow our customers to choose any style (Classic Collection or Linea Maestro) but constructed and finished to our Linea Maestro standards (Leather, constructions, finishing,...), because of that the starting price is the one of the Linea Maestro and not the one for the Classic Collection.]


To sum up, if you want a chukka boot made in calf or suede upper the cost of the shoe will be 270€(VAT incl) + 50€(VAT incl) for the MTO costs + the shipping costs.
 

Tobias Börner

Active Member
Der MTO-Prozess klingt sogar außerordentlich interessant wie ich finde. Danke für die Informationen dahingehend. Da ich mich ja in letzter Zeit auf das Cordovan-Thema eingeschossen habe, bin ich ebenfalls sehr erstaunt über die Nennung von Shell Cordovan aus Argentinien. Kannte ich bisher noch nicht.
 
Oben