Maßanzug von Hugo Boss

ludwig67

Active Member
OK, da lag ich mit meinen 3.000,- ja leicht drüber. Ich hatte mich in Düsseldorf mal danach erkundigt und meine mich zu erinnern, dass mir dieser Preisrahmen genannt wurde. Wenn ich jetzt die 2.200 als Preisrahmen anlege, liege ich so um die 1.000,- über Caruso. Mit weniger Möglichkeiten. Aus meiner Sicht keine Option.
 

Dolphin House

Active Member
was ich dir sagen will ist, dass es bei einem Massanzug nicht nur um das Brand geht, die Qualität und Exklusivität ist da schon viel wichtiger. Es gibt bei uns in Zürich einen, bei dem ich jeweils gehe, welcher echt GEIL ist. ich bezahle zwar 2000 CHF, habe aber das wohl Coolste, was es gibt :p der laden heisst übrigens SuitArt ... ich sage nur, es lohnt sich, ein bisschen mehr auszugeben resp. länger dafür zu sparen.

Sprechen bei dem Schneider alle so und bist du sicher, dass der SuitArt und nicht SIDO heisst ???
 

pierino

Member
also ich weiss ja auch nicht, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der 250€ kostete und 2. das Hugo Boss massgeschneiderte anbietet. das 3. was ich dir sagen will ist, dass es bei einem Massanzug nicht nur um das Brand geht, die Qualität und Exklusivität ist da schon viel wichtiger. Es gibt bei uns in Zürich einen, bei dem ich jeweils gehe, welcher echt GEIL ist. ich bezahle zwar 2000 CHF, habe aber das wohl Coolste, was es gibt :p der laden heisst übrigens SuitArt ... ich sage nur, es lohnt sich, ein bisschen mehr auszugeben resp. länger dafür zu sparen.

Manchmal hat man ja Zeit und auch Lust auf ein wenig dumme Ablenkung. Ich habe mir die Bildergalerie auf der Internetseite von suitart einmal angeschaut. Ich hätte es unterlassen sollen...
 

Nordlicht

Active Member
Mit dem Thema Maßanzug bzw. MTM hat meine Anmerkung jetzt nichts zu tun, nur mit dem Hersteller BOSS, der ja vielen hier im Forum neben Lloyd, Olymp und Wolfskin als einer der vier apokalyptischen Reiter gilt.

Ich hatte vor geraumer Zeit mal Grund zur Reklamation und freundlich BOSS kontaktiert. Der Artikel wurde prompt und ohne Gezicke ausgetauscht. Einen freundlichen persönlichen Brief nebst Audio-CD gab's auch noch dazu. Das kenne ich auch gaaaanz anders.
 
Oben