Lieblingsduft?

911er

Well-Known Member
Außer meinen dauerhaften Klassiker, Penhaligon‘s Halfeti (was sonst....) und Terre D‘Hermes, benutze ich aktuell gerne Icon von Dunhill.

Halfeti habe ich auch für mich vor ca. 1 Jahr entdeckt. Quasi mein Boardmeeting Duft. Und den Hermes mag ich auch. Was ist deine Empfehlung für einen eher etwas schwereren, orientalischen Duft? Den Oud von AdP habe ich bereits, aber etwas süßer könnte es noch sein.
 

halbes Hemd

Active Member
Meine Favs:
Javanese Patchouli / Zegna essenze
Haitian Vetiver / Zegna essenze
Aventus / Creed
Le Pamplemousse / Miller Harris
Silver Musk / Alessandro Gualtieri

Auf der watch list:
Le Sillage blanc / Dusita
(vorher müssen aber noch zwei andere aufgebraucht werden....)
 

mhorn

Active Member
Hallo Zusammen,

mich habe jetzt bei meinem Barber einen sehr ungewöhnlichen aber absolut faszinierenden Duft entdeckt.
Leather & Benzoin von WOMO

Leider habe ich ihn online noch nicht entdeckt, da dies offenbar eine sehr kleine italienische Manufaktur ist.
Solltet ihr aber mal darüber stolpern, kann ich den Duft wärmstes empfehlen. Gerade jetzt für die kalte Jahreszeit ist dieser ledrig-würzige Duft sehr passend.
Frohe Festtage
 

El-Rey

Well-Known Member
Bei mir sind es Elite von Floris und Creed Vetiver, was es leider nicht mehr gibt, und am Abend ein heute spottbilliger Kracher aus den 80ern: Jacomo de Jacomo. Außerdem schleiche ich schon länger um Patchouli von Lorenzo Villoresi herum.
 
Oben