Lieblingsduft?

mhorn

Active Member
Derzeit ist mein Favorit

Aventus von Creed

Und als nächstes werde ich mir Oud Wood von Tom Ford zulegen. Ich weiß, der Duft polarisiert extrem. Ich finde ihn aber klasse.
 
Da Bleu de Chanel auf meiner Haut leider furchtbar riecht, habe ich mich für Prada L'Homme L'eau entschieden. Ich liebe diesen frischen sauberen Duft mit leichter Süße. Die Haltbarkeit finde ich aber leider nicht sehr gut. Man müsste theoretisch in der Mittagspause 1-2 mal nachsprühen
 
Platz Nr. 1: Davidoff - Silver Shadow Private. Er wird leider nicht mehr produziert und die Preise sind mittlerweile dort angelangt, wo eigentlich andere Marken die Regie führen.
Platz Nr. 2: Cartier - Pasha de Cartier Édition Noire. Es ist der Duft mit der kürzesten Liste an Ingredienzien, den ich besitze - Zitrus, Amber, Zeder.
 
Hi,
mein Signatureduft seit Jahren ist kokorico von jpg.
Außer wenn es heiss ist, dann molecule 01.
Darüber hinaus trage ich noch Creed Aventus mal zur Abwechslung oder Anlässen.

Für mich entdeckt und verliebt habe ich mich in die Düfte von Louis Vuitton.
Da kann ich mich zwischen Orage, Au Hasard und L‘ Immensité schwer entscheiden, ich tendiere aber dazu letzteren demnächst in mein Repertoire aufzunehmen.
Ich mag sehr die Natürlichkeit dieser Kompositionen.
 
Oben