Lieb & Stael (LS-Chemise)

Zumindest sollen in den nächsten zwei Wochen weitere Kragen mit aufgenommen werden. Wie gesagt Taschen für Kragenstäbchen sind kein Problem (aber das vergrößert den Kragen ja auch nicht)
 

3ugeni0

Active Member
Ich bin schon auf die neuen Kragen gespannt.

Habe heute ein Hemd mit dem offenen Kragen mit zwei Knöpfen bestellt. Werde berichten.
 
Ich hatte ja geäußert den Neaplitanischen Kragen nicht geschlossen tragen zu können - gestern einfach mal dennoch mit Krawatte probiert (Ok, Einstecktuch und Krawatte harmonieren überhaupt nicht... aber darum geht es ja auch nicht). Der Kragen gefällt mir mit Krawatte ebenfalls gut - ist halt Geschmackssache.

Ich habe schon etwas abgenommen und kann den Knopf (gerade so) schließen - Normalerweise sitzt es besser :oops: Der Sakko ist wellig in den Schultern da ich verkrampft das Smartphone für ein Bild in der Hand hielt.

https://www.instagram.com/p/CAa-vpEKOP9/?gshid=1c05ufhyrxpep
 
Die Hemden von Tailor George sind klar über einer Kaufhausqualität aber eben nicht auf einer Ebene mit Bespoke oder Handgefertigten Hemden. Mit den üblichen MTM-Anbietern (damit meine ich nicht den üblichen Preiseinstieg) sondern die solide Mittelklasse bis unteres gehobenes Segment lassen sie sich Problemlos vergleichen. Saubere Verarbeitung, Stoffe haben eine gute Qualität (sehr viel Vollzwirn) und gute Paßform bzw. Umsetzung dessen. Bei dem Preis muss man halt Abstriche bei dem Konfigurator und in der Stoffauswahl hinnehmen. Dennoch sind die Hemden für die Qualität zu günstig.
 
Oben