Krawatten von Suitsupply

daahn

Well-Known Member
#11
Danke Euch für die Tipps/Meinungen. Habe jetzt mal drei gekauft.

Meine Meinung:

- finde die Breite o.k.
- simple Designs sind für mich auch o.k., da ich mich bei Krawatten eher noch in der "Stilfindungsphase" befinde und die Sache sehr schlicht halte, meist unicolor oder ein ganz simples Muster
- Material ist aber doch eher mau, finde die Knoten werden nicht schön und die Grübchen halten nicht so richtig

Insgesamt o.k. und bleiben im Schrank, werde jetzt aber mal CT ausprobieren. Insgesamt gebe ich für Krawatten einfach ungerne 50 Euro + aus, spare das lieber für Schuhe, Gürtel oder Anzüge, die bei mir einfach länger halten. Bei Krawatten kommt immer Tag X, wo der Weinfleck alles zunichte macht ;)

LG, Anzugista
Nur meine Meinung dazu, es fällt weniger auf dass dein Schuh 500€ oder 200€ solange der Leisten schön ist und die Verarbeitung gut ist. Aber ob deine Krawatte 30 oder 70€ kostet sieht man wesentlich mehr. Das ganze ist natürlich auf die Qualität bezogen und ist nicht auf Modemarken zu beziehen.
 

Himzo

Well-Known Member
#12
Nur meine Meinung dazu, es fällt weniger auf dass dein Schuh 500€ oder 200€ solange der Leisten schön ist und die Verarbeitung gut ist. Aber ob deine Krawatte 30 oder 70€ kostet sieht man wesentlich mehr. Das ganze ist natürlich auf die Qualität bezogen und ist nicht auf Modemarken zu beziehen.
Was sieht man mehr an einer 70,00€ Krawatte ?
 
#14
Danke Euch für die Tipps/Meinungen. Habe jetzt mal drei gekauft.
Insgesamt o.k. und bleiben im Schrank, werde jetzt aber mal CT ausprobieren. Insgesamt gebe ich für Krawatten einfach ungerne 50 Euro + aus, spare das lieber für Schuhe, Gürtel oder Anzüge, die bei mir einfach länger halten. Bei Krawatten kommt immer Tag X, wo der Weinfleck alles zunichte macht ;)

LG, Anzugista
Die Alternative wäre hier oder auf eBay hochwertige Gebrauchte zuzulegen.
Im Vergleich zu Schuhen und sonstiger Kleidung deutlich praktikabler.
 

daahn

Well-Known Member
#16
So absolut ist das nicht zu bestätigen. Habe schon welche in Händen gehalten die beides nicht mitbringen/gewährleisten. Dies bei einer Preisangabe von ca. 100,00€.
Siehe mein Post oben , klar Ausreißer gibt es immer. Eine 100€ Boss Krawatte ist nicht so wie eine 100€ Shibumi Krawatte, aber wenn man Qualität kauft sieht man klar den Unterschied.
 

Brad_Majors

Well-Known Member
#18
Hatten das Thema ja vor ein paar Tagen schonmal in einem anderen Thread.

Persönlich denke ich, dass es schon einen sicht- und spürbaren Unterschied ab ca. 50€ gibt, dort beginnt dann das Hauptfeld von Schirwan, Poszetka und wahrscheinlich noch einigen unbekannteren Kleinstbetrieben.

eBay halte ich für Einsteiger gemeinhin etwas überwertet. Von Ausnahmen abgesehen finden sich dort selten Basics, dafür aber wirklich Unmengen an Scheußlichkeiten von unklarer bis unterdurchschnittlicher Qualität. Im Zweifel dann lieber hier im Forum schauen, auch wenn die Preise natürlich dann andere sind als bei eBay.
 

daahn

Well-Known Member
#19
Hatten das Thema ja vor ein paar Tagen schonmal in einem anderen Thread.

Persönlich denke ich, dass es schon einen sicht- und spürbaren Unterschied ab ca. 50€ gibt, dort beginnt dann das Hauptfeld von Schwirwan, Poszetka und wahrscheinlich noch einigen unbekannteren Kleinstbetrieben.

eBay halte ich für Einsteiger gemeinhin etwas überwertet. Von Ausnahmen abgesehen finden sich dort selten Basics, dafür aber wirklich Unmengen an Scheußlichkeiten von unklarer bis unterdurchschnittlicher Qualität. Im Zweifel dann lieber hier im Forum schauen, auch wenn die Preise natürlich dann andere sind als bei eBay.
+100
 

Himzo

Well-Known Member
#20
Hatten das Thema ja vor ein paar Tagen schonmal in einem anderen Thread.

Persönlich denke ich, dass es schon einen sicht- und spürbaren Unterschied ab ca. 50€ gibt, dort beginnt dann das Hauptfeld von Schwirwan, Poszetka und wahrscheinlich noch einigen unbekannteren Kleinstbetrieben.

eBay halte ich für Einsteiger gemeinhin etwas überwertet. Von Ausnahmen abgesehen finden sich dort selten Basics, dafür aber wirklich Unmengen an Scheußlichkeiten von unklarer bis unterdurchschnittlicher Qualität. Im Zweifel dann lieber hier im Forum schauen, auch wenn die Preise natürlich dann andere sind als bei eBay.
Ich finde es schwierig Preis = Qualität zu setzen. Das wird der Sache nicht gerecht, denn ein hoher Preis ist kein Garant für eine entsprechende -hohe?- Qualität (?).

Mich hat manch ein Anbieter im Preisbereich von ca. 100€ enttäuscht. Schussdichte, Griff, Flexibilität bei der Bindung waren beispielsweise ungenügend oder nicht gegeben. Da hilft auch die handvernähte Mittelnaht mE nicht weiter.

Etwaige Mängel - unterstellt sie wären da, was ich bei SuSu nicht beurteilen kann- sind bei einer 30€ hinnehmbarer.
 
Oben