Kleine Fragen, schnelle Antworten

Aficionado

Well-Known Member
Hallo Leute,
habt ihr Empfehlungen für eine Schreibtischunterlage, die realtiv widerstandsfähig ist, da ich gerne mal Sachen verschütte oder Kratzer reinmache.
Leder oder andere Materialien?
Zu welcher Dicke würdet ihr mir raten, da gibts ja relativ große Auswahlmöglichkeit?
Schon mal vielen Dank im vorraus!
 
Dreimal getragen und dann das! :-(

Da es draußen schon finster ist, habe ich auf die Schnelle nur schlechte Bilder parat, finde es in natura noch etwas auffälliger.

Was meint ihr, jetzt schon zum Kunststopfen geben oder halb so wild?
(Stoff: Leinen/BW, Fischgrät)
Für alle die es interessiert, hier das Ergebnis:

Ehrlich gesagt hätte ich es mir unauffälliger erhofft. Die Reparatur ist auffälliger als die Beschädigung war. Aber naja, ist jetzt nun mal so. Kostenpunkt: g'salzene 45€

PS: Die Arbeit an sich ist tadellos. Ich denke je dünner/offener gewebt der Stoff ist, desto stärker sind Kunststopfarbeiten nachher sichtbar.
 

Anhänge

Für alle die es interessiert, hier das Ergebnis:

Ehrlich gesagt hätte ich es mir unauffälliger erhofft. Die Reparatur ist auffälliger als die Beschädigung war. Aber naja, ist jetzt nun mal so. Kostenpunkt: g'salzene 45€

PS: Die Arbeit an sich ist tadellos. Ich denke je dünner/offener gewebt der Stoff ist, desto stärker sind Kunststopfarbeiten nachher sichtbar.
Gehört wohl unter Charaktergewinn des Kleidungsstücks einsortiert :)
 
Oben