Kleine Fragen, schnelle Antworten

#1
Der Strang für Fragen, die keinen eigenen verdienen.

Ich starte mit einer, die mich seit Wochen nachts wachhält: ich habe einige T-Shirts und jetzt auch einen dünnen Wollpullover, die kurz über Gürtelhöhe ein kleines Loch haben, manche auch zwei direkt nebeneinander (etwa 1cm voneinander entfernt). Wer findet die schönste Verschwörungstheorie zur Erklärung?
 
#7
Liegt an den generell bei Massenware verwendeten Baumwollfasern, die in der Regel kürzer versponnen werden als bei qualitativ hochwertiger Ware, Zimmerli dürfte davon am wenigsten betroffen sein. Im Laufe der Nutzung setzt durch mehrmalige Waschgänge ein Verschleiß der – meist indischen Baumwolle- ein, sodass sich kleine Löcher dort bilden, wo die Fasern nicht mehr „zusammenhalten“. Motten fressen Organisches. Motten fressen keine Baumwolle, Motten sind keine Vegetarier, Motten mögen alles, was sich durch fleischliche Herkunft auszeichnet, Baumwolle eben nicht.
 
#8
Das habe ich schon häufiger von Bekannten gehört. Die schieben es auf die Gürtelschnalle.
Habe ich auch schon gehört, aber wie soll das genau vonstatten gehen? Kann mir das nicht vorstellen.

Noch nichts.
Erst muss uns Sander mitteilen, ob die Löcher vorne oder hinten sind ;).
Ja, sind vorne.

Liegt an den generell bei Massenware verwendeten Baumwollfasern, die in der Regel kürzer versponnen werden als bei qualitativ hochwertiger Ware, Zimmerli dürfte davon am wenigsten betroffen sein. Im Laufe der Nutzung setzt durch mehrmalige Waschgänge ein Verschleiß der – meist indischen Baumwolle- ein, sodass sich kleine Löcher dort bilden, wo die Fasern nicht mehr „zusammenhalten“. Motten fressen Organisches. Motten fressen keine Baumwolle, Motten sind keine Vegetarier, Motten mögen alles, was sich durch fleischliche Herkunft auszeichnet, Baumwolle eben nicht.
Ja danke, Materialermüdung gibt's, das ist mir bewusst. Aber wieso immer an der selben Stelle?
 
#9
Wenn man zum Beispiel sitzt und das Hemd an der Schnalle entlangscheuert. Oder wenn es sich irgendwie - je nach Schnalle - irgendwo verhaken kann.
 
#10
Ich hatte ein einer Gürtelschnalle einen winzigen Grat, der hat mir etliche Shirts und Pullover gelöchert.
Gesucht, gefunden und entfernt, seitdem bin ich das Problem los.
 
Oben