Japanischer Whisky

Hallo Leute,

ich habe mich in letzter Zeit mal mit japanischem Whisky auseinandergesetzt.

Mein Favorit ist der The Hakushu.
Den Yamazaki find ich auch ganz gut, war ja schließlich nicht umsonst der Beste Whisky der Welt vor ein paar Jahren.

Was sind Eure Favoriten oder haltet Ihr von japanischem Whisky gar nicht? Eure Meinungen bitte :D
 

Maximus82

Member
Darf ich fragen, wo du den japanischen Whisky beziehst? Ich bin auf der Suche nach verlässlichen und idealerweise natürlich preislich attraktiven Quellen, die auch nach Österreich liefern.
 

Maximus82

Member
Ja, preislich liegen die teilweise leider schon richtig hoch.
Ich trinke nicht regelmäßig Whisky und wäre daher schon mit kleinen Flaschen gut versorgt, aber selbst da ist das Angebot für bspw. Hibiki überschaubar.
 

Black-Forest

Active Member
Nachdem ich einen Akashi probiert und gekauft habe welcher m.M.n. geschmacklich als milder Einsteigerwhisky zu beschreiben ist und in eine ähnliche Kerbe haut wie z.B. der 12 jährige Glenfiddich habe ich aufgrund Euer Begeisterung den Nikka Whisky from the Barrel geordert welcher heute ankommen sollte.

Ich bin auf jedenfall gespannt.
 

Underwood

New Member
Nikka from the barrel definitiv Sieger was Preis-Leistung angeht und immer wieder lecker.

Einer meiner Lieblings-Whiskys ist der Hibiki Japanese Harmony, welcher Preis-technisch noch halbwegs vertretbar ist. Das Problem ist allerdings, dass auch hier das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht stimmt. Also mir PERSÖNLICH ist er das Geld wert (auch wenn er sehr dezent ist), man bekommt dafür allerdings auch sehr viele andere schöne Schotten / Iren etc.

Ich habe noch 1 Flasche Yamazaki 12 hier stehen, der auch klasse schmeckt, aber seinen Preis nicht rechtfertigt.

Darüber hinaus hatte ich auch schon das Vergnügen einen Yamazaki 18 genießen zu dürfen... ein traumhafter Whisky, aber 500€ ist halt eine Hausnummer.

Chichibu on the way besitze ich auch noch eine Flasche, die wird aber so schnell nicht geöffnet. Da bin ich allerdings sehr gespannt drauf, weil ich noch keinen probiert habe.
 
Oben