Hochwertiges Slim-Wallet / Kartenetui

Ich bin auf der Suche nach einem möglichst kompakten Portemonnaie für
etwa 12 Karten
gefaltete Scheine
einem kleinen Münzfach
Im Prinzip habe ich es schon gefunden: https://de.bellroy.com/products/card-pocket/default/caramel
Jedoch gefällt mir die Qualität nicht - das Leder wirkt recht billig.
So etwas in der Art (muss nicht zwingend mit Reißverschluss sein) suche ich nun in hochwertig (z.B. Cordovan-Leder?)

Hat jemand eine Empfehlung für mich?
 

Diplomjodler

Well-Known Member
Im Prinzip habe ich es schon gefunden: https://de.bellroy.com/products/card-pocket/default/caramel
Jedoch gefällt mir die Qualität nicht - das Leder wirkt recht billig.
So etwas in der Art (muss nicht zwingend mit Reißverschluss sein) suche ich nun in hochwertig (z.B. Cordovan-Leder?)

Hat jemand eine Empfehlung für mich?

Ich hab ein "normales" Bellroy. Es tat seine Arbeit, entwickelt aber keine tolle Patina. Also wenn man was Gutes sucht, würde ich davon Abstand nehmen.

Meines wurde mittlerweile durch eines vom Forum User Dick Hurts in Shell Cordovan ersetz. Natürlich liegen zwischen den beiden Welten.

Hoempage von Dick:

http://www.partisanleder.ch/kartenetuis/
 
Genau darum geht es mir: Bellroy ist OK, mehr aber auch nicht.
Partisanleder kannte ich noch nicht - leider nichts passendes für annähernd 12 Karten.
 
Was ist hiermit?

http://www.partisanleder.ch/portemonnaie-frankfurt/

Das ist mein Zürich, nur mal für den EIndruck:

https://stilmagazin.de/forum/threads/heute-gekauft-teil-2.22238/page-1030#post-602039

Du könntest Reto auch mal eine Mail schreiben. Vielleicht macht er für dich eine besondere Anfertigung.

Das Frankfurt ist mir schon zu groß. Dein Zürich gefällt mir ganz gut, wird mir aber vermutlich zu klein sein. Wie viele Karten bekommst du darin unter?
 

Diplomjodler

Well-Known Member
Also ich habe 6 Karten drin (Jeweils drei). Mehr kriegst du in die Kartentaschen nicht rein. Du kannst aber 12 unterbringen (gerade getestet), wenn du die anderen 6 ins Scheinfach steckst. Wird dann halt schon ziemlich dick.
 

Diplomjodler

Well-Known Member
Ich habs auch so gemacht.
Dabei habe ich nur noch zwei Bankkarten, Ausweis, Führerschein, Krankenkasse und Anwaltsausweis. Und die letzten drei könnte ich auch ncoh anderweitig unterbringen.
 
Oben