Hilfe - Hochzeitseinladung "Black Tie"! - Pragmatische Lösung gesucht

#1
Hallo zusammen,

da ich für meine eigene Hochzeit so wunderbare Hilfe von euch bekommen habe (Endergebnis: https://www.stilmagazin.de/forum/showpost.php?p=453460&postcount=62), wende ich mich erneut mit der Bitte um Rat an euch:

In 6 Wochen bin ich auf einer Hochzeit eingeladen, auf der der Dresscode Black Tie gilt.

Meine Frage an euch: Wie komme ich mit einem möglichst geringen Budget (<500€) zu einer bestmöglichen Lösung?

Was ich bereits (evtl.) verwertbares besitze:
- weiße Hemden mit Umschlagmanschette & hohem, recht großen Kent- & normalhohen Haifisch-Kragen, sowohl mit aufgesetzter als auch ohne Knopfleiste, jeweils kleine Perlmuttknöpfe (keines mit verdeckter Knopfleiste)
- schwarze Oxfords mit Cap-Toe (s. Link oben)
- weißes Baumwoll-Einstecktuch (Hemdstoff)
- schwarzer Gürtel mit silberner Schnalle
- silberne, eckige Manschettenknöpfe mit Schachbrett-Muster (Onyx/Perlmutt, jeweils 3x3Steine)

Kurzum: Für die Einladung Black Tie leider noch nicht so viel...
 

proteus

Active Member
#2
Pragmatische Lösung: Smoking, Hemd, Cummerbund, Fliege kaufen.

Das Budget ist natürlich etwas eng. Vorneweg: Von dem Leihen eines Smokings würde ich abraten. Erstens sind die meistens scheusslich, zweitens braucht man ( wie du siehts ) immer mal einen Smoking.

Möglichkeiten gibt es viele. Ein vernünftiges Smokinghemd kostet, je nachdem auch schon mal 200 Euro. Ein Hemd mit Knopfleiste ist allerdings inakzeptabel und sieht auch übel aus. Also muss ein Smokinghemd her. Ich bevorzuge Kläppchenkragen, aber das ist Geschmacksache. Bei CT gibt es die derzeit für knapp 60 Euro. Achte darauf, das es reine Baumwolle ist, sonst kochst du nach drei Stunden im eigenen Saft. Billige Hemden haben zumeist Kunstfaseranteil.

Fliege zum Selberbinden, alles andere ist fies, aus Seide ca. 30 Euro. Cummerbund um die 50 Euro, gibt es aber auch im Set, bsp. CT oder SuSu. Ach so, schwarz.

Bleibt der Smoking. Keine Ahnung, was so etwas derzeit kostet, aber unter 400 Euro wirst du nichts Tragbares finden. Einreiher, Revers- oder Schalkragen, Ein Knopf, Schwarz. Ob du Schal- oder Reverskragen bevorzugst, ist Geschmacksache. Der Reverskragen ist universeller und weniger "sportlich".

Alternative ist eBay, dort kannst du richtige Schnäppchen schiessen, vorausgesetzt, du kennst deine Maße und hast ausreichend Zeit.

Investiere 20 Euro in gute Strümpfe ( schwarz, leichte Qualität, bsp. Falke ) und plane Geld ein für Änderungen beim Schneider.
 
#3
Hallo Proteus,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Deinen ausführlichen Beitrag zum Thema Smoking habe ich bereits studiert.

Kummerbund & Fliege von CT gehen aus deiner Sicht also schon einmal in Ordnung?
Ein Hemd mit Kläppchenkragen finde ich bei CT leider nicht.

Gute Strümpfe habe ich.
Meine Oxford Captoes würde ich mit Wasserglanzpolitur zum Strahlen bringen.

Hat jemand einen guten Tipp bezüglich eines günstigen Smokings für mich?
Ich denke, dass ein Schalkragen zu meinem Alter (33) und meiner Figur (181/71kg) besser passt...
 

proteus

Active Member
#5
Kläppchenkragen gibt es bei CT online wohl nicht, aber ein Smokinghemd mit Kentkragen ist derzeit im Sale. ( Haben die ja immer )
Wenn du Schalkragen bevorzugst, kann so sogar besser aussehen als der konservative Kläppchenkragen.
 
#6
Ein pragmatischer Ansatz könnte auch sein, das "Black Tie" zu ignorieren und sich mit vorhandenen Kleidungsstücken möglichst anständig anziehen.

Kommt natürlich darauf an, wie man sich selbst dabei fühlt. Ich wurde auf einer Hochzeit schon einmal gefragt, ob ich zur Band gehören würde....
 

lst08

Well-Known Member
#7
Schau dir mal den smoking von SuSu an. Den kann ich wärmstens empfehlen.
In deinem Budget würde ich mir SuSu anschauen. Gibt den Smoking als Schal- und Reverskragen.
Der Reverskragen gefällt mir deutlich besser, passt mir aber z.B. so garnicht. Schau dir die Maße an oder bestell beide zum Probieren.

Hat SuSu noch den Black Tie Konfigurator online? Da könntest du dir auch den Rest zusammen stellen.
Black Tie in Deutschland ist halt so eine Sache. Man muss manchmal die Gelegenheiten selber machen! ;)
 

proteus

Active Member
#8
Mumpitz. Wenn in der Einladung explizit "Black Tie" steht, heisst das Smoking. Alternativen: keine.

Man sollte froh sein, das in der satorialen Wüste Deutschland solche Einladungen überhaupt noch erfolgen, anstatt - wie allgemein üblich - die normale Ansammlung von Schützenfestkostümen, Kommunionanzügen und Hochzeitsgehröcken bewundern zu dürfen.
 
#9
Susu kann ich direkt im angrenzenden Maastricht live besuchen.
Allerdings gibt es den Smoking mit Schalkragen nur in navy.

Wenn ich mir schon solch ein Kleidungsstück zulege, welches ich voraussichtlich selten anziehe, dann sollte es doch etwas klassischer (=schwarz) sein...

Oder ich entscheide mich eben doch für den schwarzen Susu Smoking mit Revers.
 

lst08

Well-Known Member
#10
Susu kann ich direkt im angrenzenden Maastricht live besuchen.
Allerdings gibt es den Smoking mit Schalkragen nur in navy.

Wenn ich mir schon solch ein Kleidungsstück zulege, welches ich voraussichtlich selten anziehe, dann sollte es doch etwas klassischer (=schwarz) sein...

Oder ich entscheide mich eben doch für den schwarzen Susu Smoking mit Revers.
Wenn du dich für SuSu entscheidest, wirst du den nehmen müssen, der dir besser passt. Ich hatte beide hier und es ist schwer vorstellbar, dass jemandem beide in der gleichen Größe gut passen.
 
Oben