Heute gekauft Teil 2

Da würde mich mal interessieren, wer wirklich mit einem Diver tauchen geht, wieviel Besitzer einer Fliegeruhr einen Pilotenschein besitzen usw.... :)
Wohl sehr wenige. Ich hab bei meinen Tauchgängen meine Citizen Scuba angelassen. Hatte zwar einen Tauchcomputer um das andere Handgelenk und brauchte die Uhr nicht, aber wer würde seine Taucheruhr NICHT anziehen sofern er tauchen geht?! :)

Waren zwar keine 200m sondern nur 16m, aber das tut dem Ganzen kein Abbruch :)
 
Gar nicht negativ gemeint, sondern nur, weil ich neugierig bin: warum hast Du eine Taschenlampe in der Innentasche?
Wenn ich im dunklen Unterwegs bin, hab ich nebst Kugelschreiber und Kamm gern eine dabei, früher dann wenn möglich meine T7.2. Hin und wieder kann die schon hilfreich sein, wenn ich was suche oder in der Heimat, auf dem Land, ohne Straßenbeleuchtung unterwegs bin.
@marcel94 Wie hell ist die Taschenlampe denn, gefühlt heller als der Blitz eines Handys?
Das ist natürlich schwer zu schätzen. Auf jeden Fall schon sichtbar heller, der große Vorteil liegt aber in der Fokussierbarkeit. Angegeben ist sie mit 25Lumen und 60m, was man allerdings nicht mit Lumenangaben fadenscheiniger Marken vergleichen sollte.
 
Oben