Heute gekauft Teil 2

weriker

Well-Known Member
schau mal unter Peacoat oder Colani
Mir ist schon klar, was ein Peacoat ist, habe ja auch einen. Trotzdem schätze ich an meinem, dass er noch ein Stück (ein paar cm) über das Sakko hinausgeht. Deshalb meine Frage, ob das bei diesem auch der Fall ist, oder ob er sich nicht dafür eignet, über einem Sakko getragen zu werden.
 

ProfStanza

Well-Known Member
ich trage meinen nur ohne Sakko, weil ich mir kein Sakko vorstellen kann, das dazu passt. Aber ich trage auch keine Jeans zum Sakko. Lang genug wäre der Peacoat evtl schon.
 

weriker

Well-Known Member
Wie gesagt kommt das auf den Peacoat an, aufgrund seiner langen Geschichte gibt es ja nicht den Peacoat. Meiner ist vergleichbar mit diesem hier (Private White verkauft ein ähnlich geschnittenes Modell in Kollaboration mit PS unter dem Namen "Bridge Coat" und bezeichnet ihn als "luxury peacoat") - der geht ohne weiteres zu Kombinationen sowie unter Umständen zu informellen Anzügen.
 

C.B

Well-Known Member
Aus der diesjährigen Fukubukuro-Aktion.

Die "einfach" blaue Krawatte wird wohl eine etwas abgenutzte Navy Grenadine ersetzen, passt also gut.

Die grün-gemusterte gefällt mir sehr gut!

Shantung-Krawatten sind leider so gar nicht mein Fall. Falls jemand "tauschen" möchte gerne Bescheid geben (oder falls jemand ansonsten Interesse hat).

Krawatten.jpg
 
Oben