Andreas Gerads

Stilmagazin-Inhaber
Bei all den Diskussionen um Youtailor und Tailorstore fiel ein Name noch nicht explizit und zwar Hemdwerk.

Ähnlich wie die beiden oben genannten bietet auch Hemdwerk Masshemden online an und zwar zu den bereits bekannten günstigen Preisen. Was das manchmal für die Qualität bedeutet zeigt sich bei der Verarbeitung der Tailorstore-Knopflöcher, die gaben doch ein um`s andere Mal Anlass zu Kritik.

Wie sieht`s denn mit Hemdwerk Masshemden aus? Ich hatte zwar gelesen, dass heijog eines bestellen wollte, gibt`s da schon Updates, oder hat jemand bereits ein Masshemd von Hemdwerk?
 

chuck

Member
Habe mich gerade mal durch den Konfigurator geklickt...

Mir sind die Auswahlmöglichkeiten doch ein wenig zu gering bei Kragen und Manschetten... - keine Ahnung, wie es bei den anderen beiden Anbietern ist.

Position Monogram: Linke Kragenspitze - WHAT?!

Manschetten in weiß (Bei Kurzarm nicht möglich) - MIST :D
 
ich hab spaßeshalber mal eine bestellung rausgeschickt. in spätestens drei wochen müsste ich mehr wissen und werde mich dann an dieser stelle mit einem ausführlichen erfahrungsbericht zurückmelden.

cheers, philou
 
habe nun drei hemden vor mir liegen. eines bereits probegetragen und welch wunder: es passt. es passt sogar besser als all meine anderen hemden (die zugegeben alle off the rack sind). sehr angenehm zu tragen, der stoff fühlt sich sehr gut an, auch mit den nähten bin ich als laie durchaus zufrieden. ehrliche angaben in der abwicklung: der preis überschritt die 39 euro nicht, nach vier wochen trudelten die hemden, wie angegeben, bei mir ein. ich reiche beizeiten fotos und die erfahrungen nach den ersten wäschen nach, jedoch im großen und ganzen: eine interessante alternative im low-budget-bereich. thumbs up!
 

hamala

Member
Fotos (insb. Detailfotos) würden mich brennend interessieren, da ich ggf auch vor hatte in den nächsten Tagen dort zu bestellen.
 

ludwig67

Active Member
Habe mir gerade mal den Konfigurator angesehen. Das kann sehr ordentliche Qualität sein. Für ein Two Ply-Hemd rufen sie dort € 79,00 auf. Das sind ca. 40-50€ weniger als im Laden. Dafür gibt es wesentlich weniger Auswahl, es muss kein Ladengeschäft betrieben werden, Personal ist auch nicht nötig. gegenüber einigen Anbietern fällt eine Handelsstufe aus. Klar, der Online Auftritt kostet aber ich gehe davon aus, dass zumindest die Ware mit einem € 120-130 MTM-Hemd vergleichbar sein könnte.
 

Grinsekatze

Member
Hallo zusammen,

mein Hemdwerk Hemd ist endlich nach rund 5 Wochen eingetroffen. Leider passt es nicht wirklich :( Die Schultern sind zu weit und der Kragen zu eng, obwohl ich ein paar Kilo verlorgen habe :D Ums Gesäß sitzt das Hemd so eng, dass ich den untersten Knopf offen lassen muss (nicht tragisch). Fotos habe ich euch angehangen. Das Hemd geht zurück, ist ja glücklicherweise mein Erst-Hemd dort.
Könnt ihr von den Bildern her abschätzen wie viel mehr Platz ich beim Kragen angeben soll, bzw. bei den Schultern abnehmen lassen kann? Oder einen Tipp wie ich das selber machen kann?

Zum Hemd selber kann ich nur sagen, dass die Qualität des Stoffes sehr angenehm ist für diese günstige Preisklasse. Die Nähte sind gut vernäht, einzelne kleine Fehler fallen aber dennoch auf.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir bzgl. der Maße ein paar Tipps geben könntet. Sobald das finale Hemd dann bei mir ist, mache ich mehr Fotos und ich werde einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben ;)



 

drpepo

New Member
Danke für die Infos. Ich bin gespannt ob das Nacharbeiten erfolgreich ist.
Eine Frage hätte ich: Hast Du die Maße anhand eines gut passenden Hemds an das Hemdwerk übermittelt, oder Körpermaße genommen/nehmen lassen?
Vielen Dank & Viele Grüße
Peter
 
Oben