Hemden von Charles Tyrwhitt

Ich bin verwirrt. Kann ich weisse Twill-Hemden mit Haifisch und Krawatte problemlos im geschäftlichen Alltag tragen oder falle ich unter Umständen negativ auf?
Du hast doch schon von Trollen in Internet-Foren gehört. Wie kannst Du da verwirrt sein? Twill-Hemden sind völlig übliche formelle Exemplare ihrer Art. Ob weiß oder hellblau.
 
Ich habe ein solches CT Twill Hemd mit Heißfischkragen und Umschlagmanschette in weiß (FON0580WHT) und ziehe dieses ohne Probleme zu Hochzeiten und anderen formellen / festlichen Anlässen an. Damit fällst du definitiv nicht negativ auf und es sieht alles andere als freizeitlich aus. Ich halte die Sorge für unbegründet und es kann z.B. wunderbar zum konservativen Anzug in navy kombiniert werden.

https://www.ctshirts.com/de/buegelf...d-mit-haifischkragen-in-weiss/FON0580WHT.html
 
Bin gerade auf der Suche nach vernünftigen Hemden zu einem guten Preis und dabei auf CT gestoßen. Nun habe ich das Problem, dass ich sehr schlank in der Taille bin und selbst der Super Slim Fit deutlich zu weit um den Bauch ist. Lohnt es sich trotzdem die Hemden zu kaufen und bei einem Schneider ändern zu lassen, oder bin ich besser bedient, direkt passende zu finden bzw. MTM zu kaufen?
 
Falls es jemanden interessiert, gestern waren (wohl versehentlich) einige Teil der nächsten Kollektion bereits kurz online, es gibt eine weitere saisonale Struktur in den bekannten Farben und die gestreiften "Retro"-Stoffe der letzten Kollektion bekommen Zuwachs in Form von Karos (z.B. gelb mit blau). Dazu einige Grenadine-Krawatten mit Streifenmustern (rot/weiß, beige/türkis).
 
Oben