gute Mittelklasse bei Krawatten

Anzugista

Active Member
#1
Ihr Lieben,

nach längerem Lesen und etwas Youtube-Genuss rundum Gentlemans Gazette & Co. habe ich festgestellt, dass ich beim Upgraden meiner Business-Garderobe von Einsteiger auf Mittelklasse das Thema Krawatten bislang vernachlässigt habe. Merke nun doch sehr deutlich, das sich die Grübchen meiner beiden Sale-Zegnas doch deutlich besser halten und formen lassen als bei meinem restlichen Krawattenschrank (Montego, Olymp, i.e. 30-50 Euro Listenpreis).

Frage an Euch: für welchen Preis kriege ich denn gescheite Krawatten und welche Marken würdet ihr ansteuern? Sind z. B. die Krawatten, die bei Best Secret angeboten werden (CK, Hugo) schon eine erkennbare Steigerung?

Offen gesagt: Mehr als 60-80 Euro würde ich nicht ausgeben. Das ist für Krawatten wirklich max...

Danke Euch und LG, Anzugista
 

Windsor

Well-Known Member
#2
Ihr Lieben,

nach längerem Lesen und etwas Youtube-Genuss rundum Gentlemans Gazette & Co. habe ich festgestellt, dass ich beim Upgraden meiner Business-Garderobe von Einsteiger auf Mittelklasse das Thema Krawatten bislang vernachlässigt habe. Merke nun doch sehr deutlich, das sich die Grübchen meiner beiden Sale-Zegnas doch deutlich besser halten und formen lassen als bei meinem restlichen Krawattenschrank (Montego, Olymp, i.e. 30-50 Euro Listenpreis).

Frage an Euch: für welchen Preis kriege ich denn gescheite Krawatten und welche Marken würdet ihr ansteuern? Sind z. B. die Krawatten, die bei Best Secret angeboten werden (CK, Hugo) schon eine erkennbare Steigerung?

Offen gesagt: Mehr als 60-80 Euro würde ich nicht ausgeben. Das ist für Krawatten wirklich max...

Danke Euch und LG, Anzugista
In der Preiskategorie ist Schirwan eine gute Option.
 

Baconian

Active Member
#3
Bei der Preisklasse würde ich hier im Forum gebrauchte Shibumis, Drakes, Marinellas kaufen.

Außerdem Exquisit Trimmings und Poszetka, gerade im Sale.
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Lieber eine Preisklasse höher schauen (siehe Baconian) und dann gebraucht kaufen. Entweder hier oder bei ebay. Dabei immer nach der Breite gucken bzw nachfragen. Das täuscht nämlich auf Bildern oft. Ich hätte mir fast aus Versehen mal einen 6,5cm Schnürstrick gekauft.

Falls doch lieber Neuware: Guck auch mal bei Boggi. Ich habe einige sehr schöne Exemplare. Derzeit sind einige im Sale für 50 bis 70 Euro.
 

Anzugista

Active Member
#7
Super, danke Euch für die vielen Tipps!

Gebrauchte Mode kommt für mich - leider - nicht in Frage. Verstehe Euer Argument, dass ich hier deutlich mehr Qualität fürs Geld bekomme. Aber kann mich dafür nicht begeistern...

... Ausnahme bilden Vintage-Uhren. Für eine schöne Seamaster aus den 60ern mit weißem Ziffernblatt... :D

Schönen Abend noch in die Runde!
 
Oben