Frage zum Taxi nutzen in London

Lionel_Hutz

Well-Known Member
#16
Ich habe in London mehrfach erlebt, dass kurze Fahrten abgelehnt wurden. Die Fahrt nach Heathrow wird gerne genommen, die zum Hotel 5 Straßen weiter abgelehnt. Londoner Taxifahrer sind schon etwas speziell. Eine Beförderungspflicht wie in Deutschland gibt es auch nicht.
Es gibt eine Beförderungspflicht, die jedoch entfällt, wenn es sich um mehr als 12 Meilen (oder von Heathrow aus 20 Meilen) handelt oder die Fahrt mehr als eine Stunde dauert. Kommt am Ende auf etwas raus, was unserem Pflichtfahrgebiet entspricht.

Wichtig ist aber, dass die Beförderungspflicht nur besteht, wenn das Taxi "plying for hire" ist, was nicht der Fall ist, wenn es einfach die Straße langfährt. Das heißt der rangewunkene Taxler kann sich aussuchen ob er fahren will, der am Stand steht, hat da weniger Opportunitäten ...
 
Oben