Fahrradhelm - auch in nicht hässlich?

Luteno

Well-Known Member
Mit dem Pferd zur Arbeit zu reiten wäre wunderschön!
2005 habe ich in München in einer Werbeagentur in der Rosenheimerstr. gearbeitet, da gab es einen legendären Freelancer, der Storyboards für Filmkonzepte mit Copic-Stiften gezeichnet hat wie kein Zweiter. Der kam auf dem Pferd, hat das im Mediaworksgelände unten am Eingang vom Büroturm am Fahrradständer festgemacht und während der Arbeit alles an Alkohol geleert was er in der Agentur auftreiben konnte (was in der 2000ern in der Werbebranche noch was hieß). Er sah auch noch ein bisschen aus wie ein Indianer, vielleicht erinnert sich jemand, immer noch ein bisschen Vorbild.
 

JMK

Member
Ich hab den:

https://www.sportkopf24.de/fahrradh...m-tin-robot-classic-street-helmet/a-236794618

Der Helm kann kein Latein. Und hässlich ist er sicher für die meisten hier auch. Ist mir scheißegal. Ich hab Spass dran. Und meine Tochter noch mehr.
Potztausend - na ja, wenn er Spaß macht ;-)

Mir gefällt der Falconer II (in mehreren Varianten erhältlich von Sweet Protection, einer skandinavischen Firma) sehr. Auf diesem Portal gibt es etliche Tragebilder bei den Models (z.B. das große Bildmotiv mit dem Radler ganz in schwarz).
 
Oben