Eton Hemden

sebian

Member
Da meine Suche nichts ergeben hat: Kann man Eton auch online bestellen? Hier Wien wüsste ich nicht wo ich die Hemden bekommen kann..
 

sebian

Member
Danke für dein Angebot! Das ist ein netter Service von dir! :)

Ich hol mir nächste Woche einmal ein Van Laack Hemd und werde danach einmal auf dich zukommen, wobei ich eher enge Schnitte bevorzuge..aber da können wir ja noch reden. Aber danke schon einmal! :)
 

flamboyance

Gast
Ansonsten kann ich dir gerne anbieten bei meinem ehem Arbeitgeber zu vermitteln. Habe da noch einen guten Draht hin, und kenne den Verkäufer gut (Chefin sowieso^^).

Ich kann dir die Hemden in deiner Größe fotografieren und per Handy auf Email senden...
Dann werden dir die Hemden mit Rechnung zugeschickt.

Find' ich ein tollen Zug vom Shop, wollte ich nur mal kurz schreiben.
 

mucben

Member
So, nur so zur Info:
Bei Eckerle in München gibt's Eton Hemden momentan für 99€ im Sale. Hab gestern ordentlich zugeschlagen.

Hab mir auch die VL Royal Hemden angeschaut und mich mal intensiv beraten lassen.
Da ich die meiste Zeit der Woche in Fliegern und aus dem Koffer lebe, die klare Aussage, dass ich mit den Eton Hemden besser beraten wäre.
Netter Zug vom Fachverkäufer. Hätte er doch bei 10 Hemden, die ich gekauft habe, mit VL deutlich mehr Umsatz (und Provision?) gemacht.
Fühlte mich sehr gut aufgehoben und beraten...
 

sebian

Member
Der Thread ist ja schon etwas älter, aber ich habe vor ein paar Wochen entdeckt, dass Eton endlich auch einen Online Shop hat. Als mittlerweile großer Fan der Hemden habe ich gleich bestellt. Damit ihr auch etwas davon habt, ein paar unboxing Bilder :)
 

Anhänge

  • IMAG0285.jpg
    IMAG0285.jpg
    22,8 KB · Aufrufe: 522
  • IMAG0286.jpg
    IMAG0286.jpg
    25,7 KB · Aufrufe: 519
  • IMAG0287.jpg
    IMAG0287.jpg
    37,9 KB · Aufrufe: 521
  • IMAG0288.jpg
    IMAG0288.jpg
    24,4 KB · Aufrufe: 529

frantix

Member
Eton-Hemden sind selbst als "Slim fit" weit geschnitten. An der Taillie kann ich das (geöffnete) Hemd 16 cm überlappen lassen (1,91 m / 75 kg / 83 cm Taillie). In die Manschette bekomme ich vier Finger, aber da sie sehr steif ist, rutscht sie nicht über den Daumenansatz. Dafür habe ich sehr gute Bewegungsfreiheit und es sitzt gut unterm Sakko ohne aufzutragen. Nur wer unbedingt "Slim fit" will, wird evtl. enttäuscht.

Stoff und Verarbeitung sind beanstandungslos bisher, sehr feine und präzise Nähte mit vielen Stichen pro cm, nicht ein überstehender Faden, tolle aber dezente Details. Stoff fühlt sich sehr kühl, seidig und weich auf der Haut an.

Kann aber noch nichts über die Beständigkeit sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Turner

Active Member
Ich finde die Etons sauber verarbeitet, die Stoffe sind sicherlich auch gut, wenn man eine gewisse Opulenz mag. Auch der Härtegrad der Krägen ist eher Geschmackssache, aber fest eingenähte Kragenstäbchen sollten in dieser Preisklasse dann doch nicht sein. Und die Umschlagmanschetten sind so breit, dass sie nur schlecht unter die Manschette des Sakkos zurückrutschen und so unschön hängen bleiben.
 

sebian

Member
Ich glaube zur Passform braucht man nicht viel sagen, da hat ja jeder seine Eigenheiten. Ich bin bei Eton hängen geblieben, weil die Ärmel länger als üblich sind und mir damit perfekt passen. Kann mir vorstellen, dass da andere ihre Probleme haben.

Was mich stört, sind die bereits erwähnten eingenähten Kragenstäbchen und die geringe Vielfalt an Mustern bei der Slim Fit Serie. Daher besitze ich nur weiße und blaue Hemden in den unterschiedlichen Stoffen. Hoffe da kommt noch mehr...
 

umagaur

Gast
Eton-Hemden sind selbst als "Slim fit" weit geschnitten. An der Taillie kann ich das (geöffnete) Hemd 16 cm überlappen lassen (1,91 m / 75 kg / 83 cm Taillie).

Menschen sind halt unterschiedlich. Mir passen die Slim fit in der Taillie perfekt aber dafür fehlen an der Brust gut 6cm. ;)
 

mucben

Member
Mir kommt der Eton Onlineshop relativ teuer vor. Hab zwar bestimmt ein halbes Jahr kein Hemd mehr gekauft, bin aber der Meinung, dass ich sie bei Eckerle in München billiger bekomme.

Oder ist das der normale "Listenpreis"?
 
Oben