Erster Fehler beim T&A Hemd :(

SteveHH

Well-Known Member
Ich schiebe das mal nach oben für einen kleinen Zwischenbericht zum T&A Hemd :

Nach dem wir im Dezember ja bei T&A in London waren und das erste Hemd zur Besprechung dort vorgeführt haben, kam vor gut einer Woche das neu erstellte Hemd in Hamburg an.

Leider war das nicht der erhoffte AHA Effekt. Ehr machte sich Enttäuschung breit.

Das Hemd war ja komplett neu erstellt worden, aber die neue Version ist nun schlechter geworden als die alte Version.

Ärmel zu lang, Manschetten ok, aber irgendwie dann auch wieder nicht. Hemdkragen zu eng, da falsch erstellt. Vorderfront /Bauchbereich viel zu viel Stoff, wie auch im Achselbereich. Das ganze sass mehr wie ein Nachthemd,a ls ein Oberhemd

Im Ganzen kann man sagen : Das sassen meine RTW Eterna Hemden besser.

Heute waren wir bei Ladage & Oelke, über die lief die ganze Betsellung ja. Die waren auch gelinde gesagt geschockt über das Hemd. Es wurden Fotos gemacht und Änderungen notiert und das Hemd geht zurück nach London.

Alles in Allem bin ich bis jetzt doch etwas enttäuscht von T&A . Hätte beim zweiten Versuch echt erwartet das es besser passt.

Habe bei Ladage & Oelke auch schon angedeutet, dass ich nun abwarte was der dritte VErsuch brint und wenn das auch nichts wird, überlege ich vom Vertrag zurück zu treten.

Das alles ist sehr unschön und vor allen Dingen schlägt das auf Ladage & Oelke zurück die nur gar nichts dafür können.

Ich berichte weiter.

Stephan
 

SteveHH

Well-Known Member
Klar wo Menschen arbeiten, werden Fehler gemacht. Aber wenn ich überlege, dass das erste Hemd besser war als das zweite Hemd. Und es eigentlich die letzten 10 % Verbessert werden sollt, war das jetzt ein kompletter Reinfall.
 

SteveHH

Well-Known Member
Also das ganze Drama wurde heute beendet. T&A meinte ich sollte bis zur nächsten Trunkshow im September warten, dann wird das jetzige Hemd an mir überprüft und eine dritte Version gebastelt. Ich bin daraufhin vom Vertrag zurück getreten. Das war für mich echt ne Nullnummer. Wenn ich überlege was für einen großen Namen T&A in Sachen Hemden hat und was auch als Wert aufgerufen wird, finde ich es schon etwas befremdlich was da jetzt abgelaufen ist. Ich bekomme von L&O einen Gutschein (man hätte mir meine Anzahlung auch zurück überwiesen ) und ich werde mir dann mal was schönes Neues dafür aussuchen. Vielleicht ja mal ein Hemd von Emanuel Berg.

Schade das dieser Versuch so gründlich in die Hose ging.
 

Eureka

Well-Known Member
Überall wo Menschen arbeiten werden Fehler gemacht. Die Frage ist wie die Firmen damit umgehen, lassen sie es den Kunden ausbaden oder versuchen den Fehler zu beheben egal was es kostet und wie viel Aufwand damit verbundenen ist.
Du hast die richtige Entscheidung getroffen Steve!
 
Oben