Erfahrung mit Cove und Co

SteveHH

Well-Known Member
Sicher das die vorherige Hose angepasst wurde? Oder hatte man erst eine Hose verwechselt...
Frage mich wie man die Bundhöhe einfach anpassen kann??


Hmmm aber die Wahrscheinlichkeit eine Hose im Geschäft zu haben in gleichem Stoff in gleicher Grösse ist schon sehr unwahrscheinlich


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

gerrit_p

New Member
moin moin, ich wollte mir demnächst meinen ersten MTM Anzug kaufen. Komme aus Hamburg und hatte mir Cove raus gesucht. Tragen möchte ich ihn beruflich, wird vermutlich ein uni farbener navy. Nun hab ich da gleich mal 2 Fragen, a) bekomme ich für 700-800€ was vernünftiges und b) würdet ihr mir zur business Variante oder lieber zur traditionalen Verarbeitung raten (unfixierte front).
lg
 

Dr. Severin

Active Member
700-800 wird bei Cove knapp, die Stoffkosten darf man nicht unterschätzen. Unfixierte Front und neapolitanische Schulter möchte man in dieser Klasse auch haben, fällt einfach besser, hält länger, sieht besser aus.

Wenn es Cove sein soll, mach dich darauf gefasst, mehr zu bezahlen. Gutes Produkt, ist halt nur nicht die günstigste Wahl (wäre wohl SuitSupply, Munro von Braun und Co).
 

gerrit_p

New Member
Vielen Dank, dann überlege ich mir nochmal ob ich das Budget etwas weiter rauf schraube.
wie sieht es bei cove denn im allgemeinen mit dem Schnitt aus? Habe gelesen der Schnitt soll etwas ´kastigˋ sein.
Gibt es evtl sogar Bilder von cove Anzügen im Forum?
 

skills0401

Well-Known Member
Vielen Dank, dann überlege ich mir nochmal ob ich das Budget etwas weiter rauf schraube.
wie sieht es bei cove denn im allgemeinen mit dem Schnitt aus? Habe gelesen der Schnitt soll etwas ´kastigˋ sein.
Gibt es evtl sogar Bilder von cove Anzügen im Forum?
Steve ist regelmäßiger Kunde bei Cove, im WTIH-Thread wirst du sicher fündig.
 

Roger O. Thornhill

Well-Known Member
Guten Morgen,

meine Erfahrung mit Cove & Co. (Filiale Frankfurt) bezieht sich nur auf ein Maßhemd.

Die Passform ist OK, allerdings waren die Manschetten deutlich zu knapp bemessen bei minimaler Stoffreserve zum Versetzen der Knöpfe. Auch die Knopflöcher sind grenzwertig eng. Derartige Probleme hatte ich bei Dolzer nie und das zu einem deutlich geringeren Preis.

Das ist sicherlich nur eine Momentaufnahme. Was mir aber zu denken gibt, ist, dass bei meiner Schneiderin immer wieder mal neue Cove Anzüge zum Ändern hängen.

Natürlich ist die Qualität der Maßnahme vom Personal abhängig und die mag in anderen Filialen besser sein.

Gruß
R.O.T.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 

Dr. Severin

Active Member
Man kann bei Cove auch einen schmal-geschnittenen Anzug bekommen, allerdings macht man vom Image und Marketing her auf englischen Herrenschneider, gerade das spricht ja viele an. Die aktuellen Werbematerialien und die neue Website vermitteln einen recht guten Eindruck des „Hausstils“. Wenn dir das alles zusagt und du die lange Aufpreisliste verkraften kannst, dann mach es einfach. Es gibt wesentlich schlechtere Sachen, gerade im MTM Bereich.

Mich würde noch interessieren, wie du auf Cove gekommen bist. Ist es nur das Marketing und die Ladeneinrichtung oder auf Empfehlung von Kollegen etc. ?
 

gerrit_p

New Member
Tatsächlich war ich bisher Kunde bei Kuhn und Dolzer (Maßhemden, keine Anzüge). Die haben mich jedoch nicht durchweg überzeugt, sodass ich mir sicher war meinen ersten MTM Anzug woanders einzukaufen. Cove wurde mir dann von einem bekannten empfohlen. Ansonsten haben wir hier in Hamburg ja auch noch SuSu und Rooks&Rocks. Vom Gefühl her würde ich bei Cove bessere Qualität erwarten (rein subjektiv). Aufpreis ist verkaftbar, soll ja gut werden :)
 
Oben