Erfahrung mit Anzügen von "Regent"

ludwig67

Active Member
Hallo Stilfreunde,
ich denke derzeit über die Anschaffung eines Anzugs von Regent nach (MTM) und habe mich diesbezüglich bisher eher oberflächlich informiert (Homepage etc.). Nun zu meiner Frage: Wer hat hier konkrete, eigene Erfahrungen mit "Regent"-Anzügen? Ich würde es sehr begrüßen, wenn wirklich nur eigene Erfahrungen oder ggf. welche von Freunden und Bekannten, gepostet würden :)! Danke im Voraus....
 

iBanker

New Member
Regent MTM Anzüge

Sehr gehrter Ludwig67,
ich trage 3 Regent MTM Anzüge mit denen ich recht zufrieden bin.
Der Schnitt ist nicht unbedingt aufregend (nur wenig tailliert), die Verarbeitungsqualität ist gut. Die Passform ist gut, allerdings muß bei mir trotz qualifiziertem Maßnehmen die Ärmellänge meißt noch einmal angepasst werden. Es gibt eine Reihe von Extras die möglich sind. Die Stoffauswahl ist OK. Ein Handelsvertreter der Firma besucht mich im Büro, auf dem Flughafen oder im Hotel, wir besprechen die Details und ich bekomme die Anzüge per Post ins Büro geliefert, alles sehr praktisch.
Insgesamt gefallen mir die Anzüge von Regent fast so gut wie ein Brioni den ich ab und an trage, besser als Emernegildo Zegna, und um Längen besser als Windsor, Dressler etc., und auch besser als ein (verunglückter) Maßanzug von Knize.
Nervig sind bei Regent nur die Knöpfe mit den 3 Löchern, so ist sofort erkennbar, das der Anzug von Regent ist - und wer will schon als unfreiwillger "Markenbotschafter" Werbung laufen?
Also insgesamt ein excellenter Anzug und Service für Männer die ihren Anzug jeden Tag viele Stunden tragen, in ihm reisen, schlafen, schwitzen und fluchen.
 

bertone

Well-Known Member
Ich habe mehrere Sakkos samt Hose von Regent und kann auch die Verarbeitungsqualität als gut/sehr gut bezeichnen - besonders angenehm ist die weiche Schulter, das macht schon beim Anziehen Freude :D

Mit den im übrigen hochwertigen Büffelhorn-Knöpfen und deren drei Löchern habe ich kein Problem, besser als die Logo-gravierten Plastikknöpfe diverser gleichpreisiger RTW-Hersteller - und solange keine Verwechslungen mit Van Laack entstehen...:rolleyes:
 

Andreas Gerads

Stilmagazin-Inhaber
Habe zwar kein Regent MTM, aber einen RTW-Anzug günstig in der Bucht geschossen. Lade in den nächsten Tagen mal ein paar Bilder von den Details hoch (Standard Dunkelgrau Businessanzug).

In Sachen Fertigungsqualität steht Regent wahrscheinlich kaum hinter Brioni & Co. zurück (wurde oben schon mal erwähnt). Ich denke man bekommt ein sehr solides Produkt in wirklich guter Verarbeitung - was mir Herr Ertl von Regent am Freitag bei Mildt zeigt war schon toll. In der Schulter sicher nicht ganz so weich wie Kiton verarbeitet, das muss man aber auch wollen.

Stoffauswahl für MTM ist sehr schön, neben den großen Schiffen wie Loro Piana & Co. finden sich auch kleiner Webereine für Tweed etc. im Angebot. In meinen Augen High-End MTM, erfreulicherweise "Made in Germany".
 

ludwig67

Active Member
..vielen Dank für Eure bisherigen Antworten, ein extra Dankeschön an iBanker für den detaillierten Bericht. Eine Frage noch: Ich mag Anzüge talliert und körpernah, geht das denn bei Regent?
 

Borrelli

Well-Known Member
Ich habe fast nur Regent. Die Qualtität von Brioni schätze ich zwar etwas höher ein, aber der Preisunterschied ist auch gigantisch. Ein Regent im Schlussverkauf oder direkt in Weißenburg ist unschlagbar.
 

iBanker

New Member
..vielen Dank für Eure bisherigen Antworten, ein extra Dankeschön an iBanker für den detaillierten Bericht. Eine Frage noch: Ich mag Anzüge talliert und körpernah, geht das denn bei Regent?
Ja, gibt es jetzt wohl auch. Gestern hatte ich wieder einen Termin mit einem der Regent Vertreter und ich habe jetzt mal diesen neuen, körpernaheren Schnitt bestellt. Werde dann mal berichten wie sich das so trägt. (In ca. 4 bis 6 Wochen)
 

flamboyance

Gast
Sogar "off the rack" / Konfektion gibt's Regent-Anzüge tailliert: Ich habe einen sehr dicht gewebten Nadelstreifen-Dreiteiler, der "scharf" geschnitten ist.
 

Hovawart

Member
Da ich demnächst eine Fahrt in die Nürnberger Umgebung plane - in welcher Preisklasse spielen sich die Anzüge im Regent-Fabrikverkauf denn ab?
 
Oben