Einstecktuch ('Grundaustattung') Bezugsquellen

rh75

New Member
#21
Hallo,

den Hinweis verstehe ich leider nicht...wahrscheinlich soll es heissen selbst zu beurteilen oder aber der Löwensenf steht für blau/weiss und dazu passt immer gelb und/oder orange? Nun, ich möchte ungern einfach drauf los bestellen und dann gefällt es mir doch nicht. Leider ergab meine Bildersuche kaum etwas Brauchbares wenn es um hellblaues Hemd ohne Krawatte aber mit Sakko geht. Da ja das Leinentuch mit hellblauer Kante empfohlen wurde, würde mich wirklich interessieren wieso gerade dieses so vielseitig (gleich nach dem weißen) sein soll.

Viele Grüße
 

rh75

New Member
#23
Danke Dir Unbekannter!

ich wollte eben erstmal tatsächlich auf Nummer Sicher gehen und dann langsam sehen wohin die Reise geht. Für eine anstehende Festlichkeit wollte ich aber dennoch auf den Abend hin - nach Möglichkeit - das EST leicht variieren. Nun denke ich werde ich das mit dem hellblauen EST versuchen und wenn es mir für mein Vorhaben doch nicht gefällt, bleibt halt nur das weiße EST Abends anders zu falten.

Momentan ist zunächst das Ende meiner finanziellen Möglichkeiten erreicht, da ich erstmals in einen Anzug & Navy Jackett & Krawatten und schwarze Oxfords & Manschettenknöpfe & EST & diverses anderes Zeugs :) investiert habe. Das war viel auf einmal und es würde mich ärgern, bzw. ausbremsen jetzt noch Fehlinvestitionen zu tätigen.

Danke nochmal für Deine Antwort! Bei dem Anlass macht es auch nichts wenn ich nicht besonders einfallsreich bin. Allerdings macht es schon was her, wenn man ein klein wenig die Details berücksichtigt.

Viele Grüße
 

Penhaligon

Well-Known Member
#24
EST ohne Krawatte finde ich persönlich ja nicht so gut!

Aber wenn Du das tragen magst, ist das Kombinieren doch relativ einfach. Du musst nur drauf achten, dass die Farben(n) des Hemds zum EST passen. Also z.B. kein rosa Hemd mit orange EST. Bei weißen und blauen Hemden kannst Du nicht viel falsch machen.

Wenn Du ein EST mit einer Krawatte kombinierst, muss beides zusammen passen. Auf das Hemd kommt es weniger an (aber siehe oben...). Je weniger Farben Krawatte und EST haben, umso einfacher ist das. Krawatte und EST beide in der gleichen Farbe würde ich aber vermeiden.
 

rh75

New Member
#26
Hallo Penhaligon,

die Beispiele von Peacon sind sehr gut, Danke! Und stimmt schon, ohne Krawatte wirkt es sowieso immer etwas nackig. Aber ich muss mich auch erst langsam rantasten.

Gerade scrolle ich auf tumblr durch die Bilder von Shibumi. Ich finden die Beispiele dort sehr inspirierend. Aber von sowas bin ich noch viel zu weit weg. Ich muss erstmal zusehen, dass ich die einfachen Grundlagen umsetzen kann und mich damit wohlfühle. Darüberhinaus ist es ja auch eine Frage der finanziellen Möglichkeiten.

Aber mal ehrlich, die Shibumi Blockstripe Grenadine in grau/navy reizt mich schon sehr ;-) Wäre dann in meinem Fall aber lediglich was für die Freizeit.

Viele Grüße
 

rh75

New Member
#28
Ja, das verstehe ich gut. Hätte ich gerade Geld übrig, so wüsste ich auf Anhieb gleich mal 5 Krawatten, die ich mir bestellen würde. Auch wenn ich diese erstmal gar nicht trage. Aber da setzt total der "Habenwollen" Reflex ein :)
 

Hadrianus01

Well-Known Member
#29
Unser geschätzter Conforista Christian Weilert bietet in seinem online-Shop (Maßkonfektion Weilert) gerade Einstecktücher günstig an. Vielleicht gibt dort etwas, das Dir zusagt, ohne Deinen Etat zu sprengen. Zur Schulung des Auges empfiehlt sich das intensive Studium des „Was trage ich heute?“-Fadens. Dort findest Du zahlreiche gelungene Beispiele, wie Krawatte und Einstecktuch kombiniert werden können.
 

knitterbub

Well-Known Member
#30
Hallo,

den Hinweis verstehe ich leider nicht...wahrscheinlich soll es heissen selbst zu beurteilen oder aber der Löwensenf steht für blau/weiss und dazu passt immer gelb und/oder orange? Nun, ich möchte ungern einfach drauf los bestellen und dann gefällt es mir doch nicht. Leider ergab meine Bildersuche kaum etwas Brauchbares wenn es um hellblaues Hemd ohne Krawatte aber mit Sakko geht. Da ja das Leinentuch mit hellblauer Kante empfohlen wurde, würde mich wirklich interessieren wieso gerade dieses so vielseitig (gleich nach dem weißen) sein soll.

Viele Grüße
höchst amüsiert zwei punkte:
1. löwensenf ist mithin das beste aus düsseldorf, bayerischen senf verwende ich nie.
2. drei seiten standpunkte und tipps zu stecktüchern ohne ein einziges photo ist wie eine diskussion über farbe unter blinden.

in diesem sinne ein wunderschönes wochenende liebe sportsfreunde!
knitterbub
 
Oben