Dufflecoat von Gloverall/Montgomery?

#1
Guten Morgen werte Herren und Freunde des guten Stils,

bei meiner Recherche nach einem Dufflecoat bin ich auf die Marken Gloverall und Montgomery gestoßen. Beide Hersteller scheinen für den Preis ordentliche Produkte herzustellen, wobei Gloverall einen höheren Wollanteil im Coat hat. Leider habe ich keine vertrauenswürdige Bezugsquelle für Gloverall Dufflecoats in Deutschland gefunden. Gibt es die nicht? Wie komme ich am besten an so einen Mantel? Zustand am liebsten neu, bin auch für andere Hersteller offen, würde aber möglichst gerne im Preissegment und Stil von Gloverall bleiben.

Vielen Dank!

PS: Wohne im Kreis Aachen – Maastricht, Köln und Düsseldorf sind quasi "um die Ecke".
 

knitterbub

Well-Known Member
#3
Guten Morgen werte Herren und Freunde des guten Stils,

bei meiner Recherche nach einem Dufflecoat bin ich auf die Marken Gloverall und Montgomery gestoßen. Beide Hersteller scheinen für den Preis ordentliche Produkte herzustellen, wobei Gloverall einen höheren Wollanteil im Coat hat. Leider habe ich keine vertrauenswürdige Bezugsquelle für Gloverall Dufflecoats in Deutschland gefunden. Gibt es die nicht? Wie komme ich am besten an so einen Mantel? Zustand am liebsten neu, bin auch für andere Hersteller offen, würde aber möglichst gerne im Preissegment und Stil von Gloverall bleiben.

Vielen Dank!

PS: Wohne im Kreis Aachen – Maastricht, Köln und Düsseldorf sind quasi "um die Ecke".
gloverall, seit fast 30 jahren. beste qualität, jetzt richtig schön "nobel abgewetzt".
gibts meines wissens nach bei ladage & oelke in hh.
 

knitterbub

Well-Known Member
#6
Ich danke für die Antworten. @knitterbub, weiß leider nicht genau, wie ich Ihre Aussage interpretieren soll: Sind die Coats von ladage & oelke die besseren Duffles oder führen die tatsächlich Artikel von Gloverall?
sah ich einmal dort. war aber noch der alte l&oe. jetzt, wie ich kürzlich bemerkte, ist einiges dort geänder worden. mir gefiel es früher besser, war halt ähnlich wie knize.
gloverall ist aber wirklich super. auf meiner instagram seite ist sogar ein foto vom letzten winter. und er wird immer schöner, so wie die alten barbours und natürlich burberrys (s)!
liebe grüße aus wien
knitterbub
 

knitterbub

Well-Known Member
#7
sah ich einmal dort. war aber noch der alte l&oe. jetzt, wie ich kürzlich bemerkte, ist einiges dort geänder worden. mir gefiel es früher besser, war halt ähnlich wie knize.
gloverall ist aber wirklich super. auf meiner instagram seite ist sogar ein foto vom letzten winter. und er wird immer schöner, so wie die alten barbours und natürlich burberrys (s)!
liebe grüße aus wien
knitterbub
20181219_080855.jpg damit's nicht nur bei wortbeiträgen bleibt ...
 

Hadrianus01

Well-Known Member
#8
Guten Morgen werte Herren und Freunde des guten Stils,

bei meiner Recherche nach einem Dufflecoat bin ich auf die Marken Gloverall und Montgomery gestoßen. Beide Hersteller scheinen für den Preis ordentliche Produkte herzustellen, wobei Gloverall einen höheren Wollanteil im Coat hat. Leider habe ich keine vertrauenswürdige Bezugsquelle für Gloverall Dufflecoats in Deutschland gefunden. Gibt es die nicht? Wie komme ich am besten an so einen Mantel? Zustand am liebsten neu, bin auch für andere Hersteller offen, würde aber möglichst gerne im Preissegment und Stil von Gloverall bleiben.

Vielen Dank!

PS: Wohne im Kreis Aachen – Maastricht, Köln und Düsseldorf sind quasi "um die Ecke".
Mein Gloverall (gebraucht in der Bucht erworben) hält wirklich warm und macht einen ziemlich unverwüstlichen Eindruck. Zu den Bezugsquellen: Wenn die Größe bekannt ist, scheint mir die direkte Bestellung bei Gloverall am sinnvollsten. Ab einem Bestellwert von 350 £ wird frei Haus geliefert, und der Umrechnungskurs sieht für mich sehr fair aus.
 
Oben