Chelsea Boots im mittleren Preissegment gesucht

Geizgallus

Member
Hi,
Ich bin auf der Suche nach ein paar qualitativ vernünftigen Chelsea Boots.
Am liebsten (hell)braunes Rauleder und am besten nicht ganz so langgezogen.
Preislich wäre ich bis ca. 300€ dabei, wenn die Schuhe dann auch jahrelang halten.
Außerdem würde ich gerne online bestellen, bin aus Dresden und habe hier schon die meisten Schuhläden durchgeschaut. Leider fehlt es mir an Erfahrung, welche Marken empfehlenswert sind.
Ich würde mich über Tips sehr freuen, da ich einen Schuh suche, der sich angenehm trägt und an dem ich lange Freude habe.

Vielen Dank schonmal!
 

pinguin71

Well-Known Member
Hi,
Ich bin auf der Suche nach ein paar qualitativ vernünftigen Chelsea Boots.
Am liebsten (hell)braunes Rauleder und am besten nicht ganz so langgezogen.
Preislich wäre ich bis ca. 300€ dabei, wenn die Schuhe dann auch jahrelang halten.
Außerdem würde ich gerne online bestellen, bin aus Dresden und habe hier schon die meisten Schuhläden durchgeschaut. Leider fehlt es mir an Erfahrung, welche Marken empfehlenswert sind.
Ich würde mich über Tips sehr freuen, da ich einen Schuh suche, der sich angenehm trägt und an dem ich lange Freude habe.

Vielen Dank schonmal!

Die hier? Kunstoff-, Gummi- oder Ledersohle?
 

ThePerfectPair

Well-Known Member
Hallo Geizgallus mein Freund,

Chelsea Boots sollten in der Farbe Schwarz erworben werden. Ansonsten sieht es aus, als würdest du in der Landwirtschaft arbeiten.

Loake und Meermin sind nicht zu empfehlen.

MfG
 

dedolph

Well-Known Member
.....finde ich als Allgemeingültigkeit nicht zutreffend. Ich habe und trage Chelseaboots in hellbraun, dunkelbraun und dunkelbraunem Rauhleder. Habe mich dabei durchaus urban gefühlt.
 

camez_

Well-Known Member
Die hier? Kunstoff-, Gummi- oder Ledersohle?

Chatsworth +1

Sonst, weil ich grad auf der gleichen Suche war/bin:
Herring Coltham II, Purcell
Barker Freddie
Loake Mitchum, Blenheim
Carlos Santos Chelsea Boots

Musst dich mal durch die Modelle durchklicken, was dir von der Form auch am besten gefällt. Habe jetzt nur fix zusammengetragen, was ich bei afinepairofshoes und Herring mir gemerkt hatte.
 

Geizgallus

Member
Wie bestellt ihr denn eure Schuhe immer?
Ich finde die Modelle von Herring ganz cool und würde die gerne mal austesten.
Bestellten muss man ja dann anscheinen über herringshoes.co.uk, da kostet mich der Versand direkt 30Pfund wenn ich mehrer Paare zur Probe bestellen will und auch der Rückversand muss dann bezahlt werden.
Ist das der einzige Weg, um an solche Schuhe zu kommen?
 

pinguin71

Well-Known Member
Wie bestellt ihr denn eure Schuhe immer?

Ganz unterschiedlich.

Bestellten muss man ja dann anscheinen über herringshoes.co.uk, da kostet mich der Versand direkt 30Pfund

Ich kenne keinen Versender in Deutschland für diese Marke, der günstig versendet. Aber vllt. hat ein anderer Mitforist eine bessere Antwort.

Paare zur Probe bestellen will und auch der Rückversand muss dann bezahlt werden.

Mit Paypal bezahlen, dann kann man sich von Paypal (in einem bestimmten Rahmen) die Versandkosten zurückerstatten lassen. Paketmarke, Rechnungen etc. schön scannen bzw. fotografieren.

Ich habe vor ein paar Wochen ein paar Schuhe nach Frankreich zurückgeschickt. Versandkosten wurden durch Paypal problemlos zurück erstattet.
 
Oben