Bester Zigarren Shop

Turner

Active Member
Bei mir ging es meist deutlich schneller, gerade wenn ich vor 12 Uhr bestellt habe, waren die Zigarren in der Regel am nächsten Tag da. Was natürlich passieren kann ist, dass einzelne Zigarren nicht vorrätig sind. In der Regel wird dann angerufen und gefragt, wie verfahren werden soll. Es kann passieren, dass eine Bestellung kurz zurückgehalten wird, wenn am nächsten oder übernächsten die fehlende Zigarre wieder eintrifft. Außerdem ist in der Vorweihnachtszeit das Bestellaufkommen sehr groß, so dass dort Fehler passieren und die Zeiten überschritten werden können. Grundsätzlich ist der Service aber sehr gut und die Abarbeitung von Reklamationen vorbildlich. Man muss sich vor Augen halten, dass dort kein Warenwirtschaftssystem im Hintergrund mitläuft, sondern die Abarbeitung sozusagen "von Hand zu Fuß" geschieht, das ist zumindest mein Kenntnisstand.

Ich sollte der Objektivität halber erwähnen, dass ich Patricia und Marc persönlich kenne und deshalb nicht ganz neutral bin.

Gute Alternativen in Deutschland sind die schon öfters erwähnten rauchr.de und für in Deutschland nicht erhältliche Nicht-Kubaner (aber ohne das Zollrisiko eines USA-Imports) top25cigars.eu in Polen.
 

Roger O. Thornhill

Well-Known Member
Meine CW Bestellungen kommen in der Regel 2, spätestens 3 Tage nach Bestelleingang an (Rhein-Main-Gebiet).

Ich denke nicht, dass man einen so großen Bestand ohne Warenwirtschaftssystem kontrollieren kann. Was bei CW als lieferbar angezeigt wird, ist in der Regel auch wirklich lieferbar. Andere Newcomer im Markt zeigen Vitolas als lieferbar an, buchen unmittelbar nach Bestelleingang ab und stellen dann fest, dass die Ware gar nicht am Lager ist. Dann bleibt nur noch Wandlung oder Gutschrift auf das Kundenkonto. Nicht eben die feine Art. M.W. bucht CW ausdrücklich erst dann ab, wenn die Bestellung versandfertig ist. Falls nicht, wird vorher rückgefragt.

Und CW verfügt über eine große Auswahl an längst ausgelaufenen Habanos, z.B. meine geliebte RG Coronas extra. Der Kundenservice ist wirklich vorbildlich, von zeitnahem Feedback bis hin zu kostenfreien Retourengutscheinen unabhängig vom Warenwert. Auch bei Reklamationen, egal ob Deckblattschäden, schlechter Zug, Aufplatzen o.ä. reguliert CW sehr kulant, wo andere Diskussionen anfangen oder gar auf dem Einschicken des Formats bestehen (wer das mal mit einer stinkenden Zigarre versucht hat, die schon mal angezündet wurde, weiß wovon ich spreche).

Da lässt sich aus meiner Sicht auch die relativ hohe Grenze von 100€ für kostenlosen Versand verschmerzen.

Gruß
Aficionado67
 

El_Lobo

New Member
Nichtrauchergesetze

Ich bin, nicht zuletzt aufgrund meiner Atemwegsprobleme, Nichtraucher.

Nichtsdestotrotz möchte ich die CASA DEL HABANO am Nürnbeger Hauptmarkt empfehlen: http://www.casadelhabano.de/

Zu den Zeiten, als es noch nicht das schwachsinnige Nichtraucherschutzgesetz gab, war ich auch gerne Gast in der schönen Bar. Das darf ich ja jetzt leider nicht mehr :mad:

Wenn es die "schwachsinnigen Nichtraucherschutzgesetze" schon eher gegeben hätte, wären deine Atemwege vielleicht noch in Ordnung. Nichtsdestotrotz, Casa Del Habano hat die besten Zigarren aus Cuba. Meine Lieblingsmarke ist Monte Christo No. 2 oder No. 3. Die 2 zieht besser und ist milder - die 3 hat mehr Geschmack. Andere Länder haben in der Qualität ihrer Zigarren toll aufgeholt und Cuba zum Teil hinter sich gelassen.
 

1859

Gast
Wenn es die "schwachsinnigen Nichtraucherschutzgesetze" schon eher gegeben hätte, wären deine Atemwege vielleicht noch in Ordnung. Nichtsdestotrotz, Casa Del Habano hat die besten Zigarren aus Cuba. Meine Lieblingsmarke ist Monte Christo No. 2 oder No. 3. Die 2 zieht besser und ist milder - die 3 hat mehr Geschmack. Andere Länder haben in der Qualität ihrer Zigarren toll aufgeholt und Cuba zum Teil hinter sich gelassen.


Es sind grad Osterferien, da haben eine Menge Leute zuviel Zeit.
 
Oben