Beratung für Hochzeit im Sommer 2020

Siphunculus

Well-Known Member
#31
Ich finde, dass Du dir zu viele Gedanken machst; Man muss nicht zwei Semester Sartorialismus studiert haben, um einen Smoking zu tragen. Wenn‘s Dir gefällt und du Lust drauf hast, dann findest du auf eBay.uk und eBay.de was halbwegs preiswertes. Wie man Smoking trägt und dabei nicht albern ist, kannst du hier lesen und lernen. Gute Passform und geschmackvolle Zusammenstellung des Ensembles ist, das gilt aber eben auch für den einfachen Anzug, die Hauptsache. Und vielleicht haben einige Freunde auch Spaß daran und freuen sich über die Gelegenheit.
Wenn Du das alles aber nicht möchtest, dann lass‘ es eben und such dir einen Anzug, der dir sehr gut passt. Dunkelblau, schwarz, silber und sicherlich wird kein Ärger aufkommen, wenn du das Bild in zehn Jahren betrachtest.

Ein Prince Charles wird u.U. im langweilig hellgrauen Zweireiher, ungeknöpft getragen, und braunen Oxfords eleganter wirken als ein verkleideter Bräutigam im blauen Smoking mit Blumenstrauß am Revers. Es ist nicht nur das Kleidungsstück, @knitterbub würde es vlt. „nonchalance“ nennen. Mach‘ was Dir gefällt, mach‘ es konsequent und so, dass Du dich wohl fühlst. Und am Ende ist es auch nur eine Hochzeit. Was darauf folgt ist das entscheidende - wofür ich bereits alles Gute wünsche.
 
#33
[QUOTE="Sdnm1, post: 610207, member: 30614"Vooooorsicht, know your product ;)))[/QUOTE]

Ich kenne unsere Produkte, keine Sorge :) CM gehört nunmal mit zum MtM und da wechseln die Stoff tagesaktuell, vielleicht hatte SS eine hohe Nachfrage an den anderen Stoffen!? I don't know... Bis zu seiner Hochzeit werden sicherlich wieder mehr Tuche zur Verfügung stehen als ein schwarzer Leinen :)
 
Oben