Bücher zum Thema Design

Dick Hurts

Member
Da ich das Lederhandwerk nun komplett beherrsche und es für mich nichts mehr zu lernen gibt (hahaha), möchte ich mich vermehrt mit dem Thema Produktdesign beschäftigen.

Frage: Kann mir irgendjemand Bücher oder andere Resourcen zum Thema Design allgemein / Produktdesign / Industriedesign empfehlen?

Ich lese im Moment gerade dieses hier

http://www.amazon.com/Universal-Principles-Design-Revised-Updated/dp/1592535879

Gefällt mir soweit nicht schlecht, die Richtung stimmt ungefähr, ist aber mehr ein Nachschlagewerk als ein Lehrbuch.

Danke & Gruss
DH
 

Sebel

Well-Known Member
Da ich das Lederhandwerk nun komplett beherrsche und es für mich nichts mehr zu lernen gibt (hahaha), möchte ich mich vermehrt mit dem Thema Produktdesign beschäftigen.

Frage: Kann mir irgendjemand Bücher oder andere Resourcen zum Thema Design allgemein / Produktdesign / Industriedesign empfehlen?

Ich lese im Moment gerade dieses hier

http://www.amazon.com/Universal-Principles-Design-Revised-Updated/dp/1592535879

Gefällt mir soweit nicht schlecht, die Richtung stimmt ungefähr, ist aber mehr ein Nachschlagewerk als ein Lehrbuch.

Danke & Gruss
DH

Was suchst du denn da genau? Anleitungen, Inspiration, Designgeschichte, ...?
 

Dick Hurts

Member
Was suchst du denn da genau? Anleitungen, Inspiration, Designgeschichte, ...?

Ich will verstehen, warum etwas gut aussieht. Es geht mir wirklich um die absoluten Grundlagen. Farbenlehre, Proportionen, etc. Regeln und Grundsätze.
z.B. der goldene Schnitt fällt mir da spontan ein.

Und im Endeffekt geht es mir natürlich darum, bessere und schönere (Leder-)Produkte zu entwickeln.
 

Dick Hurts

Member

Vielen Dank!

Das letzte Buch ist übrigens der Vorgänger "meines" Buches ;)
 

jakewunst

Member
Für mich als Maschinenbauer war sehr hilfreich, um überhaupt zu verstehen, was Design ist und in welche Richtungen es sich auffächert:

-"Kleine Geschichte des Design", Catharina Berents
-"Design, Anfang des 21. Jh.", 2011, avedition

Die Werkzeuge und Methoden was Form angeht sind nämlich so vielfältig wie es verschiedene Designansätze gibt. Für dich vielleicht auch geeignet (da wissenschaftlicher) wären Bücher über Wahrnehmungspsychologie. Mir fällt aber gerade kein gutes ein.
 

BuckminsterFuller

Gast
Ich vertrete ja die Meinung, dass gutes designen sehr einfach ist, weil gutes Design immer maximal einfach sein muss - reduziert auf die Funktion

Design ist zu 80% Psychologie.

...und das ist das große problem, der mensch neigt zu übertreiben, wenn etwas funktioniert. von allem viel und im überfluss stichwort "wohnaccessoires"...

aber das geht alles zu weit ;)

im bezug auf maßstab und mensch ist der modulor von le corbusier interessant!



Gesendet mit der Stilmagazin-App für iPhone, iPad und Android
 
Oben