Apposta Hemden

#1
Hallo zusammen,
in den endlosen Weiten des Hemdenweltraums zu navigieren ist auch mit Suchfunktion und Google nicht immer leicht. Deshalb hier meine Anfrage zu Apposta Hemden.

Hintergrund: Hemden sind für mich, was den Schnitt oder die Verarbeitung angeht, eher keine Aufreger. Allerweltshemden wie Olymp Level 5 oder Suitsupply SlimFit passen ziemlich gut auf meinen Oberkörper. Viel spannender ist für mich die Auswahl der Stoffe. Das Gefühl eines bestimmten Stoffes auf der Haut ist für mich wichtig, jedenfalls wichtiger als ein Zentimeter mehr oder weniger im Brustumfang oder ein handgenähtes Knopfloch.

Über die Stoffauswahl bin ich auf das online-Angebot der Apposta Hemden gestolpert. An Stoffen haben die so ziemlich alles von Rang und Namen im Programm: Albini, Thomas Mason, Söktas und andere. Außerdem lässt deren online-Auftritt eine vorbildliche Eingrenzung der Suchkritierien zu. Da kann man z.B. nach Garnfeinheit oder nach Qualitäten wie Giza 87, Giza 45, Sea Island und so weiter filtern. Das weckt Begehrlichkeiten. Hab's aber noch nicht ausprobiert.

Eine Suche nach Erfahrungsberichten in- und außerhalb dieses Forums hat nichts zu Tage gefördert. Also die Frage in die Runde: Wer kann etwas über Apposta vorzugsweise aus eigener Anschauung berichten?

Neugierige Grüße,
Stefan
 
Oben