Antikfinish und pflegende Cremes - Alternativen zu Saphir

a priori

Member
Hallo,

ich habe eine Frage zu Pflege-Produkten für Schuhen mit Antik-Finish: Bisher benutze ich lediglich Burgol zur Politur, da meine Schuhe mittlerweile aber ein wenig ausgetrocknet wirken suche ich nach einer pflegenden bzw. "nährenden" Schuhcreme. Da sich mir beim Gedanken an manche der in SMDO enthaltenen Inhaltsstoffe (Rinderklauenöl...) der Magen umdreht würde ich gerne wissen, ob es nicht auch andere nährende Cremes gibt, die empfehlenswert sind. (Über Nerzöl habe ich z.B. schon häufiger im Styleforum gelesen, dass es das Leder immer weiter aufweicht. Ist das eine Überteibung?)

Es geht konkret um die Pflege meiner Schuhe von Mack James mit Antik-Finish. Hat hier vielleicht jemand Erfahrung mit den Schuhen dieses Herstellers? Laut Karton handelt es sich um Anillin-Leder, allerdings scheint es sich wohl um Crust-Leder bzw. durchgefärbtes und zusätzlich mit "Antikfärbung" versehenes Leder zu handeln (wohl so ähnlich wie bei Santoni u.a.). Gelten hier besondere Regeln (ist evtl. ein Wachs wie Burgol bereits ausreichend, weil das Leder vielleicht sowieso weniger Öle etc. aufnimmt als Leder ohne Antik-Finish)?

Es würde mich jedenfalls freuen auch mal etwas über andere Produkte als die Saphir-Reihe zu hören, die vielleicht ihre eigenen Vorteile haben. Vielen Dank schon mal.
 

M. Richter

Member
Ich würde auf jeden Fall zu der farblosen SMDO von Saphir greifen, vor allem wenn du das Antikfinish behalten möchtest!
Die Schuhe schön eincremen, einwirken lasssen und hinterher mit der Bürste auf Hochglanz bringen! Bloss keine farbige Schuhcreme benutzen, sonst ist das Finish hin.
 

Demian

Member
ach was....das Finish wird doch nicht von normaler Saphir-Creme angegriffen (oder sollte es jedenfalls nicht). Ich habe bsp. Santoni mit Antik-Finish, die ich seit 2 Jahren in regelmäßigen Abständen mit Cordonnerie und Saphir pflege. Und wenn man Angst hat, einfach mal an einer kleinen Stelle ausprobieren. Nicht so ängstlich....Das wird bei Mack James auch kein Problem sein.

Hier wird mir langsam etwas zu viel theoretisiert über die Schuhpflege. Leute, es geht um Schuhpflege/-verschönerung! Das hat nichts mit Atomphysik (ja, auf der molekularen Ebene sicherlich) oder Voodoo zu tun. Alles keine Hexerei.
 

M. Richter

Member
Nun, das stimmt natürlich, aber dann brauchen wir auch nicht über Hemden, Krawatten oder Anzüge diskutieren, es sind schliesslich nur Kleidungsstücke und dienen dazu unsere Haut vor äusseren Wettereinflüssen zu schützen :D :D
 

bertone

Well-Known Member
Wenn schon nicht Atomphysik, so bleibt immer noch die "es kommt darauf an"- Juristerei.

Antikfinish kann einiges sein: von handgefärbt über mechanische burnished-Verfahren bis zu sonstigen ("optikfixierenden") Behandlungen/Zurichtungen.

Ausprobieren ist wichtig, starkes Polieren mit viel Druck sollte vorerst vermieden werden.

Ich habe eine Erfahrung mit D.I.Y. Antikfinish (leicht dunklerer Farbton mit AE Shoe Cream für Spitzen und Gehfaltenbereich) und später Auftrag eines offensichtlich lösemittelreichen Wachses gemacht - die Patinierung wurde zu einem Grossteil durch das Wachs/Lösemittel wieder entfernt und das Spiel durfte von neuem beginnen. :mad:

Was das Nerzöl angeht: Das ist ein Bestandteil der Saphir/Avel MD´O -
ich vermute, die (amerikanischen) Produkte unterscheiden sich in dieser Hinsicht erheblich bzw. dürften für andere Anwendungsgebiete einzusetzen sein.

Noch ein wissenschaftlicher Rat für Schuhpflegende :
Falls eine Fisch-Unverträglichkeit vorliegt, sollte der Deckel einer Dose "Gutra-Lederfett" (z.B. im Manufactum-Warenhaus) tunlichst verschlossen gehalten werden...:D
 

Demian

Member
Nun, das stimmt natürlich, aber dann brauchen wir auch nicht über Hemden, Krawatten oder Anzüge diskutieren, es sind schliesslich nur Kleidungsstücke und dienen dazu unsere Haut vor äusseren Wettereinflüssen zu schützen :D :D

schon richtig...aber bei manchen (meine nicht Dich) stört mich hier ein übertriebener missionarischer Eifer. Gerade im Bereich Schuhpflege gibt es viel Voodoo....und das sollte man auch mit einem Augenzwinker sehen.
 

Demian

Member
Schau Demian - auch ich kann mich nebendran stellen und den anderen zuschauen:
Dabei mache ich mich weniger bis gar nicht müde, und ich werde deshalb auch nicht angemacht.
Dann schreibe ich viel Bla-Bla und Täterä und was ich alles in diesem Forum lesen muss obwohl ich das doch gar nicht will!

Nur anstatt von Voodoo zu schreiben - gib dem Fragesteller doch bitte einmal eine ganz konkrete Antwort.
Wär das was?

Ich könnte wohl, da ich zwei Paar neue Mackjames mit Antikfinish "gepflegt" habe, und kenne auch das ganz konkrete Ergebnis.

Nun gib Du dem Fragesteller jetzt bitte die sachlich fundierte Antwort und sage ihm voraus,
was denn tatsächlich beim Cremen, wichsen ader was auch immer rauskommt.

Vielen, herzlichen Dank!:)

Schau lieber Herr Gasterlehrer,

ich finde es ganz lieb von Dir wie Du mir erklärst, was ich hier zu schreiben habe. Aber ich nehme mir hier die Freiheit, zu antworten oder zu kommentieren wie ich es für richtig halte und wie ich Lust dazu habe - oder auch nicht. Für die ultimativen, letztgültigen Antworten auf alle Fragen dieser Welt haben wir ja Dich hier. Dem möchte ich doch nicht vorweg greifen. Es gibt sicherlich ganz viele Menschen hier, die ganz begierig auf Deine gesammelten Weisheiten sind und diese begierig aufsaugen wie trockenes Leder die Emulsionscreme. Ich gehöre nicht dazu.

Vielen herzlichen Dank! :)
 

Demian

Member
Hallo Demian,

nun, ich mag es nicht besonders wenn ich ständig in irgendeiner Form angemacht werde, nur weil ich meine Erfahrungen weitergebe.

Ich wüsste nicht, an welcher Stelle ich dies getan haben sollte, aber dass Du Dich offensichtlich angesprochen fühlst, spricht für sich. Erfahrungen weiterzugeben ist eine Sache, aber zu meinen, man habe die Weisheit gepachtet und dies entsprechend ständig heraushängen zu lassen, eine andere. Wie so oft im Leben gilt: Der Ton macht die Musik. Leute wie Du sind es, die einem den Spaß an solch einem Forum verderben können. Und ich glaube, ich bin nicht der einzige, der das hier so sieht.

Damit ist das Thema für mich beendet...mal so ganz sans piqués.
 

M. Richter

Member
Ich möchte mich nicht in euere "Meinungsdifferenz" einmischen, aber ich würde gerne etwas dazu sagen wenn es gestattet ist :)

Ich möchte auf gar keinen Fall Partei ergreifen, soviel vorweg.

Ich persönlich bin der Meinung, das unser werter Gast wirklich sehr viele sinnvolle Beiträge hier in diesem Forum niedergeschrieben hat, manchmal muss man einfach bischen zwischen den Zeilen lesen um den Sinn zu verstehen.

Gerade wenn aus Fragen auf einmal heftige Diskussionen werden, genau das macht doch erst die Würze aus, es wird debattiert und diskutiert, jeder versucht sich mit seinem Wissen zu profilieren, genau DAS sind dann die Threads aus denen man was lernen kann.
 
Oben