3 Piece Smoking zur Hochzeit

#1
Hey Folks,

ich werde naechsten Sommer heiraten, und suche fuer die Hochzeit einen neuen Smoking.

Soll ein 3 Piece werden, hab schon zwei zweiteilige, und mit Weste gefaellt mir fuer den Anlass besser.

Vom Stil her so in etwa:

http://www.tatler.com/bystander/events/2013/september/gq-men-of-the-year-awards-party#!/11687/image/12

Budget ist nicht das Wichtigste. Wenn ich fuer 2k was schoenes finde, dann super. Wenn es 5k werden, damit ich den perfekten Smoking finde, dann geht das auch. Als Staffelung stelle ich mir das so vor:

Ready to wear, sollte er pefekt passen (wovon ich nicht ausgehe)
Made to Measure, wenn ich einen schoenen finde
Oder halt bespoke, wenn mir nichts vorher gefaellt

Ich lebe sowohl in London als auch in Duesseldorf.

Waere also fuer Tipps dankbar bzgl guter Schneider in der Umgebung DUS (kenne nur die grossen Label wie Zegna, wo ich sicher auch noch hingehe).

Auch wenn in London jemand Erfahrung hat. Werde noch die Savile Row raus und runtergehen. Jedoch sind die Preise, gerade was den Pfund Kurs angeht, ziemlich ambitioniert. Aber vielleicht weiss da jemand einen guten M2M Schneider.

Vielen lieben Dank fuer Euren Input,

vielleicht hat ja der Ein oder Andere einen aehnlichen Smoking vor Kurzem gekauft, mit der er zufrieden ist.

LG

Markus
 
#2
Nix für ungut, aber das ist alles Wissen, was hier schon irgendwo steht. Es gibt verschiedene MTM-Anbieter, es gibt verschiedene Schneider über die es Berichte hier im Forum und im Internet gibt ...

Etwas spezifischer könnte deine Frage schon sein bzw. eine konkretere Problemstellung adressieren und weniger "Zählt mal auf, was es so gibt, danke"
 
#3
Sebastian,

Mir geht es um persönliche Empfehlungen,

Gelesen hab ich hier viel. Aber alles zu theoretisch imho.

Jemanden gefunden, der was Ähnliches gesucht und gefunden hat (top bzgl Service, Passform, Qualität etc) hab ich nicht :confused:

Daher mein Thread,

Damit vielleicht jemand Input hat von einem eigenen Kauf. :)

LG

Markus
 
#6
Ich dachte der gezeigte ist von Henry Poole..

War gerade mal auf der Savile Row,

Bei Richard James, Scabal und Gieves & Hawkes.

Bei RJ war der Service Mist, bei Scabal und G&H sehr freundlich und kompetent.

Preislich alle eher gleich, 1800£, für M2M 3 piece, plus minus je nach Stoff. G&H hat noch eine Zwischenvariante mit handgemachtem m2m, Ca 2500£. Bespoke über 4000£.

Hab jedoch bei keinem je was gekauft, nur mal einen Scabal Stoff gehabt.

Bin unsicher bei einem so wichtigen Anzug einfach blind zu kaufen. Dazu kommt sicher auch noch das Thema englisch. Wenn auch fließend sind solche Vokabeln ja eher speziell, um perfekte Passform zu besprechen.

Aber vielleicht hat ja hier jemand noch Erfahrung mit einem Schneider, der ihm einen schönen 3 piece gemacht hat...

LG

Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
Ist tatsächlich Henry Poole...hatte aufgrund der Westenform auf Thom Sweeney geschlossen. Die sollten dazu aber auch in der Lage sein.

Druck Dir doch das Bild aus, geh zu Henry Poole und frage sie, ob sie das für Dich auch so hinkriegen.

Informationen zu einzelnen Savile Row Schneidern gibt es u.a. bei http://www.permanentstyle.co.uk/. Du kannst Simon Crompton ja auch direkt eine Email bezgl. der Bitte um Tipps schreiben, er ist i.d.R. sehr freundlich und hilfsbereit.
 
#8
Henry Poole liegt bei 4000£ mit Tendenz nach oben,

je nach Stoff und Einzelheiten. Das ist dann schon eine Hausnummer, vor allem bei dem momentanen Pfund Kurs..

M2M bieten die leider gar nicht an.

Deswegen ja auch meine Frage, ob jemand Erfahrung hat mit einem Schneider / Haendler im Raum Duesseldorf hat.

Macht es Sinn mal bei Sobs in Koeln vorbei zu fahren, dass hatte ich jetzt einige Male hier gelesen.

Vielen Dank auch schonmal fuer den Tipp mit Simon Crompton, den werde ich mal versuchen anzuschreiben.

LG

Markus
 
#10
Hatte hier oefter gelesen,

das Sobs eine gute Adresse fuer verschiedene Arten von Anzuegen etc. ist. Auch fuer M2M mit hochwetigen Stoffen. Was ja dann auch Smokings einschliesst.

Aber schaue mir in 2 Wochen nun auch Thom Sweeney an, zudem bin ich mit Zegna in Kontakt.

Aber trotzdem schade, dass scheinbar niemand einen aehnlichen Smoking hat machen lassen, von dem er berichten kann.

LG
Markus
 
Oben